Sor U

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sor U

Das Sor U (in Thai ซออู้) gehört zur Gruppe der Streichinstrumente und wird im Süden des Isan (dem Nordosten Thailands) gespielt.

Das Instrument besteht aus einem Klangkörper, einem leicht gebogenen Griffbrett und wird mit Metallsaiten gespielt. Der Klangkörper ist aus einer Hälfte einer Kokosnuss gebildet, der Kopf ist mit Kalbfell bespannt. Der Bogen ist aus Holz und wird mit Pferdehaar gespielt, das von einem Ende bis zum anderen Ende fest gespannt ist.

Das Sor U wird im Ensemble gespielt, meistens als Begleitung zu Volkstänzen auf Festen und in rituellen Aufführungen.