Sorell Municipality

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Sorell
LGA Tas SE Sorell.png
Lage der Sorell Municipality in Tasmanien
Gliederung
Staat: Australien Australien
Bundesstaat: Flag of Tasmania.svg Tasmanien
Verwaltungssitz: Sorell
Daten und Zahlen
Fläche: 583 km²
Einwohner: 13.194 (2011) [1]
Bevölkerungsdichte: 23 Einwohner je km²

-42.783333333333147.56666666667Koordinaten: 42° 47′ S, 147° 34′ O Die Sorell Municipality ist ein lokales Verwaltungsgebiet (LGA) im australischen Bundesstaat Tasmanien. Das Gebiet ist 583 km² groß und hat etwa 13.000 Einwohner.

Sorell liegt im Südosten der Insel etwa 22 km östlich des Stadtzentrums der Hauptstadt Hobart. Das Gebiet umfasst 20 Ortsteile und Ortschaften: Boomer Bay, Bream Creek, Carlton, Connellys Marsh, Copping, Dodges Ferry, Dunalley, Forcett, Kellevie, Lewisham, Marion Bay, Midway Point, Penna, Primrose Sands, Nugent, Orielton, Pawleena, Sorell, Wattle Hill und White Hills[2]. Der Sitz des Councils befindet sich in der Ortschaft Sorell im Westen der LGA, wo etwa 2.500 Einwohner leben.[3]

Verwaltung[Bearbeiten]

Der Sorell Council hat neun Mitglieder. Der Mayor (Bürgermeister), sein Deputy (Stellvertreter) und sieben Councillor werden direkt von den Bewohnern der LGA gewählt. Sorell ist nicht in Bezirke untergliedert.

Quellen[Bearbeiten]

  1. Australian Bureau of Statistics: Sorell (M) (Local Government Area) (Englisch) In: 2011 Census QuickStats. 28. März 2013. Abgerufen am 18. April 2014.
  2. Localities by Council (PDF; 101 kB), Local Government Association of Tasmania
  3. Australian Bureau of Statistics: Sorell (State Suburb) (Englisch) In: 2011 Census QuickStats. 28. März 2013. Abgerufen am 18. April 2014.

Weblinks[Bearbeiten]