Sorex kozlovi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sorex kozlovi
Systematik
Überordnung: Laurasiatheria
Ordnung: Insektenfresser (Eulipotyphla)
Familie: Spitzmäuse (Soricidae)
Unterfamilie: Soricinae
Gattung: Rotzahnspitzmäuse (Sorex)
Art: Sorex kozlovi
Wissenschaftlicher Name
Sorex kozlovi
Stroganov, 1952

Sorex kozlovi ist eine kryptische Spitzmausart aus der Gattung der Rotzahnspitzmäuse (Sorex). Sie ist nur durch eine Erfassung der Fauna des Flusses Sequ und des Mekong aus Tibet bekannt, weitere Angaben zur Art gibt es nicht. Von mehreren Autoren wird der Artstatus angezweifelt und sie wird der Art S. thibetanus als Unterart zugeordnet, darunter auch in dem Referenzwerk A Guide to the Mammals of China, herausgegeben von Andrew T. Smith und Yan Xie 2008.[1]

Fundort (roter Punkt) von Sorex kozlovi in Tibet

Sorex kozlovi bzw. Sorex thibetanus kozlovi entspricht in ihren Merkmalen und der Lebensweise der S. thibetanus. Der einzige bekannte Nachweis stammt von einer Erfassung am Oberlauf des Flusses Sequ in Tibet, der in den Mekong fließt.[2]

Sorex kozlovi wurde als eigenständige Art innerhalb der Gattung der Rotzahnspitzmäuse (Sorex) eingeordnet, die aus etwa 80 Arten besteht.[3] Die wissenschaftliche Erstbeschreibung stammt von Stroganov aus dem Jahr 1952, der sie aus Tibet beschrieb.[3] Die Art wurde von zahlreichen Autoren der Art S. thibetanus als Unterart zugeordnet. Innerhalb der Art werden neben der Nominatform Sorex kozlovi kozlovi keine weiteren Unterarten unterschieden.[3]

Von der International Union for Conservation of Nature and Natural Resources (IUCN) wird Sorex kozlovi aufgrund fehlender Daten nicht eingeordnet und wird als „data deficient“ gelistet.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Sorex kozlovi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Sorex kozlovi in der Roten Liste gefährdeter Arten der IUCN 2013.2. Eingestellt von: A.T. Smith, C.H. Johnston, 2008. Abgerufen am 1. Januar 2014

Belege[Bearbeiten]

  1. Robert S. Hoffmann, Darrin Lunde: Tibetan Shrew In: Andrew T. Smith, Yan Xie: A Guide to the Mammals of China. Princeton University Press, Princeton NJ 2008, ISBN 978-0-691-09984-2. S. 319.
  2. a b Sorex kozlovi in der Roten Liste gefährdeter Arten der IUCN 2013.2. Eingestellt von: A.T. Smith, C.H. Johnston, 2008. Abgerufen am 1. Januar 2014
  3. a b c Sorex kozlovi. In: Don E. Wilson, DeeAnn M. Reeder (Hrsg.): Mammal Species of the World. A taxonomic and geographic Reference. 2 Bände. 3. Auflage. Johns Hopkins University Press, Baltimore MD 2005, ISBN 0-8018-8221-4.