Soufrière (Quarter)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage Soufrières
Gros Islet (Quarter) Dauphin (Quarter) Dennery (Quarter) Praslin (Quarter) Micoud (Quarter) Vieux Fort (Quarter) Laborie (Quarter) Choiseul (Quarter) Castries (Quarter) Anse-la-Raye (Quarter) Soufrière (Quarter)Karte von Soufrière
Über dieses Bild
Fläche
Rang (innerhalb St. Lucias) 5 (von 11)
Insgesamt 50,51 km²
Einwohner
Rang (innerhalb St. Lucias) 6 (von 11)
Insgesamt Stand (2001) 7328
Dichte 145 Einwohner/km²
Geographie
Geographische Lage 14° N, 61° W13.85-61.041666666667Koordinaten: 14° N, 61° W

Soufrière ist ein Quarter (Distrikt) im Westen des kleinen Inselstaates St. Lucia. Das Quarter hat 7328 Einwohner (Volkszählung 2001). Hauptort des Quarters ist die am Meer gelegene Gemeinde Soufrière. Im Quarter liegen die Berge Gros Piton und Petit Piton.

Einwohnerentwicklung[Bearbeiten]

Volkszählungsergebnisse
Jahr Einwohner
1970 7250
1980 7295
1991 7683
2001 7328

Orte[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Die Pitons von St. Lucia (1893)