South-Waikato-Distrikt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
South Waikato
District Council

Karte
South Waikato DC.PNG
Basisdaten
Region: Waikato
Einwohner: 23.300 (2004)
Fläche: 1814 km²
Bevölkerungsdichte: 12,8 Einwohner/km²
Hauptstadt: Tokoroa
Adresse der
Stadtverwaltung:
Torphin Cres
Private Bag 7
Tokoroa
Internet: www.southwaikato.govt.nz

South Waikato ist ein Distrikt in der Region Waikato auf der Nordinsel Neuseelands.

Geographie[Bearbeiten]

Eine Holzschnitzerei am "Talking Poles Trail"

Der Distrikt liegt relativ zentral auf der Nordinsel. Er wird im Norden durch den Matamata-Piako-Distrikt, im Nordosten durch den Western-Bay-of-Plenty-Distrikt und im Osten durch den Rotorua-Distrikt begrenzt. Die südliche Grenzlinie bildet der Taupo-Distrikt, während sich im Osten der Otorohanga-Distrikt und der Waipa-Distrikt anschließen.

Im Westen des Distrikts befinden sich ausgedehnte Weideflächen, während der Süden und vor allem der Osten von Waldflächen dominiert wird. Die westliche Grenze des Distrikts bildet größtenteils Neuseelands längster Fluss, der Waikato River, der an mehreren Stellen zur Elektrizitätsgewinnung aufgestaut wurde. Dadurch entstanden verschiedene Stauseen, die heute großteils als Erholungsflächen dienen.

Einwohner[Bearbeiten]

Der Verwaltungssitz des Distrikts, Tokoroa, ist mit über 14.000 Einwohnern nach Hamilton die zweitgrößte Stadt der gesamten Region und bei Weitem größte Ortschaft in South Waikato. Weitere größere Siedlungen sind Putaruru mit etwa 3700 Einwohnern, Tirau mit knapp 800 Bewohnern sowie das weitaus kleinere Arapuni.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Das Hauptstandbein der Wirtschaft ist die Viehzucht im Nordwesten sowie die Forstwirtschaft im Südosten des Distrikts. Die gesamte Gegend ist äußerst verkehrsgünstig gelegen, da die drei größten Ortschaften allesamt an Neuseelands wichtigster Fernstraßenverbindung, dem State Highway 1 (SH 1), liegen. Für Touristen besonders interessant ist der "Talking Poles Trail", an dem vor allem in der Innenstadt von Tokoroa etwa 20 holzgeschnitzte Figuren, alle von verschiedenen Künstlern, aufgestellt wurden (siehe Bild).

Weblinks[Bearbeiten]