South Lake Tahoe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
South Lake Tahoe
Stadtansicht von South Lake Tahoe
Stadtansicht von South Lake Tahoe
Lage in Kalifornien
South Lake Tahoe (Kalifornien)
South Lake Tahoe
South Lake Tahoe
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kalifornien
County:

El Dorado County

Koordinaten: 38° 56′ N, 119° 59′ W38.929166666667-119.984444444441901Koordinaten: 38° 56′ N, 119° 59′ W
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner: 23.609 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 908 Einwohner je km²
Fläche: 42,7 km² (ca. 16 mi²)
davon 26,0 km² (ca. 10 mi²) Land
Höhe: 1901 m
Postleitzahl: 96150
Vorwahl: +1 530
FIPS:

06-73108

GNIS-ID: 1659822
Website: www.cityofslt.us
Bürgermeister: Kathay Lovell
Lake Tahoe walk way by Mark Miller.JPG
Der „Lake Tahoe walk way“

South Lake Tahoe ist eine Stadt im El Dorado County im US-Bundesstaat Kalifornien, Vereinigte Staaten, mit 24.000 Einwohnern (Stand: 2004) und liegt am Lake Tahoe.

Die geographischen Koordinaten sind: 38,94° Nord, 119,98° West. Das Stadtgebiet hat eine Größe von 42,7 km² und befindet sich am U.S. Highway 50 sowie an der California State Route 89.

South Lake Tahoe ist das Zentrum des Tourismus am Lake Tahoe. Am Ortsrand befinden sich einige Sandstrände. Am Ostende der Stadt ist die Grenze zwischen Kalifornien und Nevada. Auf der Seite von Nevada heißt der Ort Stateline und besteht aus mehreren Großhotels mit Spielcasinos.

Olympiavorbereitung 1968[Bearbeiten]

In der Nähe von South Lake Tahoe befindet sich das 2249 Meter über dem Meeresspiegel gelegene Skigebiet Echo Summit: Hier wurde 1968 für die US-Leichtathleten ein Wettkampfgelände mit Kunststoffbahn gebaut, auf der vom 9. bis 17. September 1968 die Ausscheidungskämpfe für die Olympischen Spiele 1968 stattfanden. Die Gegend wurde ausgewählt, weil sie ähnlich hoch liegt wie die Olympiastadt Mexiko-Stadt. Einen Monat vor den Olympischen Spielen wurden in Echo Summit Weltrekorde im 200- im 400-Meter-Lauf, im 400-Meter-Hürdenlauf sowie im Stabhochsprung aufgestellt. Insgesamt 193 Leichtathleten weilten im Sommer 1968 in Echo Summit.

Nach den Olympischen Spielen wurde die Anlage überflüssig. Sie wurde abgebaut und als Sportplatz einer Mittelschule in South Lake Tahoe wieder aufgebaut. Später verwitterte sie und wurde nicht mehr benutzt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: South Lake Tahoe, California – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien