South St. Paul

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
South St. Paul
Lage von South St. Paul im Dakota County und in Minnesota
Lage von South St. Paul im Dakota County und in Minnesota
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Minnesota
County:

Dakota County

Koordinaten: 44° 54′ N, 93° 2′ W44.892080555556-93.035980555556219Koordinaten: 44° 54′ N, 93° 2′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 20.167 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 1.353,5 Einwohner je km²
Fläche: 15,9 km² (ca. 6 mi²)
davon 14,9 km² (ca. 6 mi²) Land
Höhe: 219 m
Postleitzahlen: 55075, 55076
Vorwahl: +1 651
FIPS:

27-61492

GNIS-ID: 0652339
Website: www.southstpaul.org
Bürgermeister: Beth Baumann

South St. Paul ist eine Stadt im Dakota County im US-Bundesstaat Minnesota. Sie liegt rund zehn Kilometer südöstlich von Saint Paul und hat rund 20.000 Einwohner.

Geografie[Bearbeiten]

South St. Paul ist am Mississippi River südöstlich von Saint Paul in der Metropolregion der Twin Cities gelegen. Nach den Angaben des United States Census Bureau beträgt die Fläche der Stadt 15,9 Quadratkilometer, davon sind 1,0 Quadratkilometer Wasserflächen.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Gebiet des heutigen South St. Paul wurde ursprünglich von den Mdewakanton-Indianern besiedelt. Erst im 19. Jahrhundert ließen sich europäische Siedler in der Gegend nieder. Am 11. Mai 1858 wurde South St. Paul Teil des neu gegründeten West St. Paul Township. Ende der 1880er Jahre spaltete sich South St. Paul ab und wurde eine eigenständige Stadt. Im Jahre 1990 erhielt sie die Auszeichnung als All-American City.

Demografische Daten[Bearbeiten]

Nach der Volkszählung im Jahr 2000 leben in South St. Paul 20.167 Menschen in 8.123 Haushalten und 5.255 Familien. Ethnisch betrachtet setzt sich die Bevölkerung aus rund 93 Prozent weißer Bevölkerung sowie anderen kleineren oder mehreren Gruppen zusammen. 6,4 Prozent der Einwohner zählen sich zu den Hispanics.

In 32,5 % der 8.123 Haushalte leben Kinder unter 18 Jahren, in 47,0 % leben verheiratete Ehepaare, in 13,1 % leben weibliche Singles und 35,3 % sind keine familiären Haushalte. 28,8 % aller Haushalte bestehen ausschließlich aus einer einzelnen Person und in 10,8 % leben Alleinstehende über 65 Jahre.

Auf die gesamte Stadt bezogen setzt sich die Bevölkerung zusammen aus 25,4 % Einwohnern unter 18 Jahren, 9,0 % zwischen 18 und 24 Jahren, 32,7 % zwischen 25 und 44 Jahren, 20,1 % zwischen 45 und 64 Jahren und 12,8 % über 65 Jahren. Der Median beträgt 35 Jahre. Etwa 51 % der Bevölkerung ist weiblich.

Der Median des Einkommens eines Haushaltes beträgt 45,216 USD, der einer Familie 54.119 USD. Das Prokopfeinkommen liegt bei 21.396 USD. Etwa 6,1 % der Bevölkerung und 4,1 % der Familien leben unterhalb der Armutsgrenze.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]