Sozialdemokratische Partei (Aserbaidschan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Die aserbaidschanische Sozialdemokratische Partei (aserbaidschanisch Azərbaycan Sosial-Demokrat Partiyası, Abkürzung ASDP) ist eine aserbaidschanische, offiziell sozialdemokratisch ausgerichtete politische Partei unter Leitung des ehemaligen Präsidenten von Aserbaidschan, Ayaz Mutalibov.

Der Həmsədr der Sozialdemokratischen Partei ist Araz Əlizadə. Die Sozialdemokratische Partei ist assoziiertes Mitglied der Sozialistischen Internationale.

Bei der letzten nationalen Allgemeinen Wahl in Aserbaidschan (welche am 5. November 2000 und am 7. Januar 2001 stattfand) gewann die Sozialdemokratische Partei lediglich etwas weniger als 1 % der Wählerstimmen und scheiterte seither daran, Sitze im aserbaidschanischen Parlament, der Aserbaidschanischen Nationalversammlung zu gewinnen.