Sozionom

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sozionom ist die in Skandinavien übliche Bezeichnung für eine Person, die das sogenannte Sozionomexamen erworben hat. Hierbei handelt es sich um einen universitären Abschluss, der an den Hochschulen und Universitäten in Schweden nach erfolgreichem Abschluss einer 3,5 jährigen Ausbildung verliehen wird und in etwa dem deutschen Studiengang Soziale Arbeit (B.A.) entspricht.