Spat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Spat ist:

  • Weiler im Kalmtal in Südtirol, siehe Kalmtal
  • in der Geometrie ein Körper, der von sechs paarweise kongruenten Parallelogrammen begrenzt wird, siehe Parallelepiped
  • Spat (Pferdekrankheit)
  • in der Mineralogie die Kurzbezeichnung
    • alter bergmännischer Bezeichnungen der Minerale Baryt (Schwerspat), Calcit (Kalkspat), Fluorit (Flussspat) und Siderit (Eisenspat, Spateisenstein)
    • von Feldspat, große Gruppe leicht spaltbarer Minerale

SPAT ist:

Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.