Spindel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Spindel bezeichnet:

  • ursprünglich eine an beiden Enden zugespitzte oder gedrehte Achse, abgeleitet von der Handspindel, einem uralten Werkzeug zum Drehen des Fadens beim Spinnen,
  • die Webspindel, vor der Erfindung des Weberschiffchens zum Aufwickeln des Webfadens benutzt
  • den Spindelbusch, ein kleines Obstgehölz aus dem Gartenbau, dessen Form eine gewisse Ähnlichkeit mit Spindeln aufweist
  • ein Aräometer, ein Messinstrument zur Dichtebestimmung von Flüssigkeiten, das auf der Auftriebsmessung beruht
  • die Spindel (Heraldik), eine Figur der Handspindel in der Heraldik
  • den spitz zulaufenden Anfang beim Federkiel, meist Spule genannt
  • das konische Werkzeug eines Juweliers, auf dem kleine Drahtbögen (Öhrl) für Verzierungen hergestellt werden
  • in der Architektur den mittleren, zylindrischen Teil einer Wendeltreppe
  • die Achse des Schneckenhauses
  • die Muskelspindel, in der Physiologie ein Sinnesorgan, das den Dehnungszustand von Skelettmuskeln erfasst
  • die Sehnenspindel, in der Physiologie ein Sinnesorgan, das den Dehnungszustand von Sehnen erfasst
  • den Spindelapparat für den Chromosomentransport bei der Zellkernteilung
  • die Gewindespindel, ein Maschinenelement, das zusammen mit anderen Elementen eine drehende Bewegung in eine translatorische Bewegung umwandelt
  • die Hauptspindel, Werkzeugspindel, Motorspindel, die Hauptwelle einer Werkzeugmaschine, an der das Werkstück oder das Werkzeug befestigt wird
  • die Traktorspindel, eine Achse mit oder ohne Gewinde zur Befestigung von Zusatzgeräten an Traktoren
  • in der Fahrzeugtechnik einen Flüssigkeitsstandsanzeiger, eigentlich dessen Schwimmer
  • einen Vorratsbehälter für CDs oder DVDs, eigentlich dessen Achse, siehe CD- und DVD-Verpackungen
  • im Notebook-Großhandel die Anzahl der verschiedenen Laufwerke eines Notebooks, siehe Notebook #Laufwerke

Spindel ist der Familienname von

Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.