Spindelsalmler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Spindelsalmler
Acestrorhynchus microlepis

Acestrorhynchus microlepis

Systematik
Unterkohorte: Ostariophysi
Otophysa
Ordnung: Salmlerartige (Characiformes)
Familie: Acestrorhynchidae
Unterfamilie: Acestrorhynchinae
Gattung: Spindelsalmler
Wissenschaftlicher Name der Unterfamilie
Acestrorhynchinae
Eigenmann, 1912
Wissenschaftlicher Name der Gattung
Acestrorhynchus
Eigenmann & Kennedy, 1903

Spindelsalmler (Acestrorhynchus: Gr.: akestra = Nadel, rhyngchos = Kiefer) sind eine Gattung von Süßwasserfischen aus der Ordnung der Salmler. Ihr Verbreitungsgebiet liegt im nördlichen Südamerika in den Stromgebieten des Amazonas und des Orinoco. Drei Arten leben auch noch im Rio São Francisco, und im System von Río Paraná, Rio Paraguay und Río de la Plata. Die Fische leben vor allem in der Nähe der Ufer und in Seen, die kleinsten Arten finden sich in den igarapés genannten kleinen Flüssen und Bächen des Amazonasgebietes.

Merkmale[Bearbeiten]

Acestrorhynchus-Arten werden 3,5 bis 40 Zentimeter lang. Sie haben einen hechtartigen, langgestreckten, mit relativ kleinen Schuppen bedeckten Körper und ein großes, tief gespaltenes Maul. Es sind Raubfische, die auf Fischnahrung spezialisiert sind. Die Bezahnung auf dem Prämaxillare (Vorderteil des Oberkiefers), dem hinteren Teil des Maxillare (Oberkieferknochen) und des Dentale (Unterkieferknochen) besteht aus großen, konischen Fangzähnen. Bei einigen Arten finden sich auf dem Ectopterygoid und dem Mesopterygoid kleinere bzw. winzige konische Zähne. Bei geschlossenem Maul bedeckt das erste Infraorbitale das Maxillare. Auf dem Premaxillare befindet sich ein Ausläufer des Seitenlinienorgans.

Die Rückenflosse steht hinter der Körpermitte und ist der Schwanzflosse näher als dem Kopf, die Afterflosse ist sichelförmig.

Arten[Bearbeiten]

Acestrorhynchus minimus
Acestrorhynchus cf. nasutus

Es gibt 15 Arten:

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Spindelsalmler (Acestrorhynchus) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien