Spinetoli

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Spinetoli
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Spinetoli (Italien)
Spinetoli
Staat: Italien
Region: Marken
Provinz: Ascoli Piceno (AP)
Koordinaten: 42° 53′ N, 13° 46′ O42.88861111111113.773055555556177Koordinaten: 42° 53′ 19″ N, 13° 46′ 23″ O
Höhe: 177 m s.l.m.
Fläche: 12,41 km²
Einwohner: 7.259 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 585 Einw./km²
Postleitzahl: 63078
Vorwahl: 0736
ISTAT-Nummer: 044071
Volksbezeichnung: Spinetolesi
Schutzpatron: Pius X.
Website: Spinetoli

Spinetoli (im lokalen Dialekt: Spinétoli; Spenìtulë) ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 7259 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012) in der Provinz Ascoli Piceno in den Marken. Die Gemeinde liegt etwa 15,5 Kilometer ostnordöstlich von Ascoli Piceno und grenzt unmittelbar an die Provinz Teramo. Bis zur Adria sind es 10 Kilometer in östlicher Richtung. Südlich wird die Gemeinde durch den Tronto begrenzt.

Geschichte[Bearbeiten]

Bereits im 3. Jahrhundert vor Christus war die Gegend besiedelt. Die heutige Ortschaft geht aber auf die Befestigungsanlagen zurück, die um 1000 errichtet wurden.

Verkehr[Bearbeiten]

Durch die Gemeinde führt am südlichen Rand der Raccordo Autostradale 11 von Ascoli Piceno Richtung Adria zur Autostrada A14. Ein Bahnhof besteht mit der Nachbargemeinde Colli del Tronto an der Bahnstrecke von Ascoli Piceno nach San Benedetto del Tronto.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Spinetoli – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.