Splodgenessabounds

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Splodgenessabounds ist eine britische Punk-Rock-Band aus dem Süden Londons.

Die Debütplatte der Band hieß „Simon Templar“/“Two Pints Of Lager And A Packet Of Crisps Please”. Die B-Seite wurde der bekanntere Part und sollte zum Namen einer BBC-Sitcom werden. Die A-Seite war eine aufgepeppte Titelmelodie der TV-Serie The Saint.

Nach diesem ersten Top-10-Erfolg gelang ihnen mit einer neuen Version des Rolf-Harris-Hits „Two Little Boys“ aus dem Jahr 1969 noch ein weiterer Top-40-Hit.

Im Jahr 2006 erschien die Band erneut im britischen Fernsehen, als sie in einer TV-Show von Harry Hill gemeinsam mit Gene Simmons von Kiss auftraten.

Bandmitglieder (tlw. wechselnd)[Bearbeiten]

  • Whiffy Archer Kamm
  • Miles Flat
  • Baby Greensleeves
  • Donkey Gut
  • Max Splodge

Hit-Singles[Bearbeiten]

  • "Simon Templar" / "Two Pints Of Lager And A Packet Of Crisps Please" - 1980 – UK Platz 7.
  • "Two Little Boys" / "Horse" - 1980 - UK Platz 26.
  • "Cowpunk Medlum" - 1981 - UK Platz 69.

Referenzen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]