Sportjahr 1899

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

◄◄1895189618971898Sportjahr 1899 | 1900 | 1901 | 1902 | 1903 |  | ►►
Weitere Ereignisse · Motorsportjahr

Sportjahr 1899
Die erste Victoria-Mannschaft 1899
Der Frankfurter FC Victoria 1899,
Vorgängerverein von Eintracht Frankfurt, wird gegründet.

Ereignisse[Bearbeiten]

Badminton[Bearbeiten]

Höhepunkt des Badmintonjahres 1899 waren die All England, welche zum ersten Mal ausgetragen wurden, wobei jedoch nur die Doppeldisziplinen ausgespielt wurden. Die All England 1899 fanden am 4. April 1899 statt.

Internationale Veranstaltungen

Veranstaltung Herreneinzel Dameneinzel Herrendoppel Damendoppel Mixed
All England - - EnglandEngland D. Oakes
EnglandEngland Stewart Marsden Massey
EnglandEngland Meriel Lucas
EnglandEngland Mary Violet Graeme
EnglandEngland D. Oakes
EnglandEngland Daisey St. John

Fußball[Bearbeiten]

Die Siegermannschaft des
Challenge-Cup 1898/99 mit dem Pokal
Die Gründungsmannschaft der Kickers
  • Aston Villa wird zum vierten Mal englischer Meister.
  • Der CFC Genua wird italienischer Fußballmeister.

Leichtathletik[Bearbeiten]

Leichtathletikrekorde[Bearbeiten]

Motorsport[Bearbeiten]

Radsport[Bearbeiten]

Rudern[Bearbeiten]

Rugby[Bearbeiten]

Schwimmen[Bearbeiten]

Wintersport[Bearbeiten]

Eiskunstlauf[Bearbeiten]

Eisschnelllaufrekorde[Bearbeiten]

Skispringen[Bearbeiten]

Vereinsgründungen[Bearbeiten]

Eines der ersten Fußballspiele in Brasilien überhaupt: Germânia - Internacional (1899)
Die Gründungsmannschaft der Stuttgarter Kickers
Hans Gamper, Gründer des FC Barcelona

Geboren[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

 Portal: Sport – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Sport

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Sportjahr 1899 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien