Sportjahr 1901

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

◄◄1897189818991900Sportjahr 1901 | 1902 | 1903 | 1904 | 1905 |  | ►►
Weitere Ereignisse · Motorsportjahr

Sportjahr 1901
Auf einem solchen Star-Hochrad bestritt Kaufmann das erste Radball-Spiel
Nick Kaufmann erfindet das Radball-Spiel.
Chronologie

Ereignisse[Bearbeiten]

Badminton[Bearbeiten]

Höhepunkt des Badmintonjahres 1901 waren die All England, welche zum dritten Mal ausgetragen wurden.

Internationale Veranstaltungen

Veranstaltung Herreneinzel Dameneinzel Herrendoppel Damendoppel Mixed
All England EnglandEngland H. W. Davies EnglandEngland Ethel B. Thomson EnglandEngland H. L. Mellersh
EnglandEngland F. S. Collier
EnglandEngland Daisey St. John
EnglandEngland E. Moseley
EnglandEngland F. S. Collier
EnglandEngland Ellen Mary Stawell-Brown

Fußball[Bearbeiten]

Finalspiel des FA Cup

Leichtathletik[Bearbeiten]

Leichtathletikmeisterschaften[Bearbeiten]

Leichtathletik-Weltrekorde[Bearbeiten]

Radsport[Bearbeiten]

Thaddäus Robls Siegeszug als Steher begann in Berlin

Motorsport[Bearbeiten]

Rudern[Bearbeiten]

Rugby[Bearbeiten]

Schwimmen[Bearbeiten]

Wintersport[Bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten]

Erstes Halbjahr[Bearbeiten]

Zweites Halbjahr[Bearbeiten]

Genaues Geburtsdatum unbekannt[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

 Portal: Sport – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Sport

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Sportjahr 1901 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien