Sportjahr 1949

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

◄◄1945194619471948Sportjahr 1949 | 1950 | 1951 | 1952 | 1953 |  | ►►
Weitere Ereignisse

Badminton[Bearbeiten]

Höhepunkt des Badmintonjahres 1949 waren die All England, die Denmark Open, die Irish Open, die Scottish Open und die French Open. Erstmals wurde der Thomas Cup ausgetragen, welchen Malaya gewinnen konnte In Belgien, Burma und auf den Philippinen wurden erstmals nationale Titelkämpfe ausgetragen.

Internationale Veranstaltungen

Veranstaltung Herreneinzel Dameneinzel Herrendoppel Damendoppel Mixed
All England Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten David G. Freeman DanemarkDänemark Aase Schiøtt Jacobsen Flag of Federated Malay States.png Ooi Teik Hock
Flag of Federated Malay States.png Teoh Seng Khoon
EnglandEngland Betty Uber
EnglandEngland Queenie Allen
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Clinton Stephens
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Patricia Stephens
Denmark Open Vereinigte StaatenVereinigte Staaten David G. Freeman DanemarkDänemark Tonny Ahm Flag of Federated Malay States.png Ooi Teik Hock
Flag of Federated Malay States.png Teoh Seng Khoon
DanemarkDänemark Tonny Ahm
DanemarkDänemark Kirsten Thorndahl
DanemarkDänemark Chan Kon Leong
DanemarkDänemark Tonny Ahm
French Open Malaya FoderationFöderation Malaya David Choong DanemarkDänemark A. Lehmeier Malaya FoderationFöderation Malaya Foo Sun Lau
Malaya FoderationFöderation Malaya Yat Sun Lau
EnglandEngland Mavis Henderson
EnglandEngland Audrey Stone
Malaya FoderationFöderation Malaya David Choong
DanemarkDänemark A. Lehmeier
Malaysia Open Singapur 1946Singapur Wong Peng Soon Singapur 1946Singapur Helen Heng Flag of Selangor.svg Chan Kon Leong
Flag of Federated Malay States.png Yeoh Teck Chye
Flag of Penang (Malaysia).svg Amy Choong
Flag of Penang (Malaysia).svg Cheah Kooi San
Flag of Penang (Malaysia).svg Eddy Choong
Flag of Penang (Malaysia).svg Amy Choong

Leichtathletik[Bearbeiten]

Motorsport[Bearbeiten]

Motorradsport[Bearbeiten]

250-cm³-Vizeweltmeister Dario Ambrosini 1949 auf Benelli beim Großen Preis der Nationen in Monza.

Motorrad-Weltmeisterschaft[Bearbeiten]

Die von der FIM erstmals ausgeschriebene Motorrad-Weltmeisterschaft wurde zwischen dem 12. Juni und dem 4. September ausgetragen.

500-cm³-Klasse[Bearbeiten]
  • Weltmeister in der 500-cm³-Klasse wird 37-jährige A.J.S.-Werksfahrer Leslie Graham aus Großbritannien. Auf den Plätzen zwei und drei folgen die beiden italienischen Gilera-Werkspiloten Nello Pagani und Arciso Artesiani. In der Konstrukteurswertung setzt sich A.J.S. gegen Gilera und Norton durch.
350-cm³-Klasse[Bearbeiten]
250-cm³-Klasse[Bearbeiten]
125-cm³-Klasse[Bearbeiten]
Ein Norton-Watsonian-Gespann von 1949 wie es auch Eric Oliver pilotierte im National Motor Museum in Beaulieu.
Gespann-Klasse (600 cm³)[Bearbeiten]

Deutsche Motorrad-Straßenmeisterschaft[Bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Tag unbekannt[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

 Portal: Sport – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Sport

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Sportjahr 1949 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien