Sportler des Jahres (Estland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Auszeichnung Sportler des Jahres wird in Estland seit 1991 offiziell verliehen. Vorgänger ist die zwischen 1955 und 1990 in der Estnischen SSR verliehene Auszeichnung. Bis 1966 wurde jedes Jahr nur eine Auszeichnung vergeben. Erst ab 1967 wurde sowohl die Sportlerin als auch der Sportler des Jahres geehrt. Zwei Jahre später wurde erstmals eine Mannschaft des Jahres gekürt. Die Ehrung des Trainers des Jahres wird seit 1987 vergeben.

Die meisten Ehrungen konnte die Radsportlerin Erika Salumäe in Empfang nehmen, die neun Mal ausgezeichnet wurde.

Preisträger und Preisträgerinnen[Bearbeiten]

Jahr Sportler Sportlerin Mannschaft Trainer
2012 Heiki Nabi
Ringen
Triin Aljand
Schwimmen
Doppelvierer (Tõnu Endrekson, Kaspar Taimsoo, Allar Raja, Andrei Jämsä)
Rudern
Henn Põlluste
Ringen
2011 Gerd Kanter
Leichtathletik
Triin Aljand
Schwimmen
Nationalmannschaft der Herren
Fußball
Tarmo Rüütli
Fußball
2010 Nikolai Novosjolov
Fechten
Kristina Šmigun-Vähi
Skilanglauf
Nationalmannschaft der Herren
Volleyball
Avo Keel
Volleyball
2009 Andrus Veerpalu
Skilanglauf
Ksenija Balta
Leichtathletik
Doppelzweier (Allar Raja, Kaspar Taimsoo)
Rudern
Mati Alaver
Skilanglauf
2008 Gerd Kanter
Leichtathletik
Kaia Kanepi
Tennis
Doppelzweier (Tõnu Endrekson, Jüri Jaanson)
Rudern
Vésteinn Hafsteinsson
Leichtathletik
2007 Gerd Kanter
Leichtathletik
Irina Embrich
Fechten
Doppelzweier (Tõnu Endrekson, Jüri Jaanson)
Rudern
Vésteinn Hafsteinsson
Leichtathletik
2006 Andrus Veerpalu
Skilanglauf
Kristina Šmigun-Vähi
Skilanglauf
Doppelvierer (Tõnu Endrekson, Jüri Jaanson, Allar Raja, Andrei Jämsä)
Rudern
Anatoli Šmigun
Skilanglauf
2005 Andrus Värnik
Leichtathletik
Maarika Võsu
Fechten
Doppelvierer (Tõnu Endrekson, Jüri Jaanson, Leonid Gulov, Andrei Jämsä)
Rudern
Heino Puuste
Leichtathletik
2004 Jüri Jaanson
Rudern
Kristina Šmigun-Vähi
Skilanglauf
Doppelzweier (Tõnu Endrekson, Leonid Gulov)
Rudern
Igor Grinko
Rudern
2003 Andrus Värnik
Leichtathletik
Kristina Šmigun-Vähi
Skilanglauf
Markko Märtin, Michael Park
Rallye
Mati Alaver
Skilanglauf
2002 Andrus Veerpalu
Skilanglauf
Kristina Šmigun-Vähi
Skilanglauf
Nationalmannschaft der Damen (Maarika Võsu, Irina Embrich, Olga Aleksejeva, Heidi Rohi)
Degenfechten
Mati Alaver
Skilanglauf
2001 Andrus Veerpalu
Skilanglauf
Heidi Rohi
Degenfechten
Nationalmannschaft der Herren (Kaido Kaaberma, Nikolai Novosjolov, Sergej Vaht, Meelis Loit)
Degenfechten
Mati Alaver
Skilanglauf
2000 Erki Nool
Leichtathletik
Kristina Šmigun-Vähi
Skilanglauf
Markko Märtin, Michael Park
Rallye
Aavo Põhjala
Judo
1999 Andrus Veerpalu
Skilanglauf
Kristina Šmigun-Vähi
Skilanglauf
Nationalmannschaft der Herren
Degenfechten
Mati Alaver
Skilanglauf
1998 Erki Nool
Leichtathletik
Jane Salumäe
Leichtathletik
Nationalmannschaft der Herren (Kaido Kaaberma, Andrus Kajak, Meelis Loit)
Degenfechten
Anatoli Šmigun
Skilanglauf
1997 Erki Nool
Leichtathletik
Kristina Šmigun-Vähi
Skilanglauf
Nationalmannschaft der Herren (Erki Nool, Andrei Nazarov, Indrek Kaseorg, Ramon Kaju)
Leichtathletik
Rein Sokk
Leichtathletik
1996 Erki Nool
Leichtathletik
Erika Salumäe
Radrennen
Nationalmannschaft der Herren (Kaido Kaaberma, Andrus Kajak, Meelis Loit)
Degenfechten
Rein Sokk
Leichtathletik
1995 Jüri Jaanson
Rudern
Erika Salumäe
Radrennen
Nationalmannschaft der Damen (Maarika Võsu, Merle Esken, Oksana Jermakowa, Heidi Rohi)
Degenfechten
Rein Sokk
Leichtathletik
1994 Ago Markvardt
Nordische Kombination
Margrit Tooman
Schwimmen
Nationalmannschaft (Ago Markvardt, Allar Levandi, Magnar Freimuth)
Nordische Kombination
Tiit Tamm
Nordische Kombination
1993 Indrek Sei
Schwimmen
Oksana Jermakowa
Degenfechten
Nationalmannschaft der Herren
Basketball
Tiit Tamm
Nordische Kombination
1992 Kaido Kaaberma
Degenfechten
Erika Salumäe
Radrennen
Tõnu Tõniste - Toomas Tõniste
Segeln
Rein Ottoson
Segeln
1991 Tiit Sokk
Basketball
Kristina Nurk
Schwimmen
Tallinna Kalev (Herren)
Basketball
Jaak Salumets
Basketball
1990 Jüri Jaanson
Rudern
Erika Salumäe
Radrennen
Tõnu Tõniste - Toomas Tõniste
Segeln
Mihkel Leppik
Rudern
1989 Jaan Ehlvest
Schach
Erika Salumäe
Radrennen
Tallinna Kalev (Herren)
Basketball
Mihkel Leppik
Rudern
1988 Allar Levandi
Nordische Kombination
Erika Salumäe
Radrennen
Tõnu Tõniste - Toomas Tõniste
Segeln
Rein Ottoson
Segeln
1987 Jaan Ehlvest
Schach
Erika Salumäe
Radrennen
Tallinna Kalev (Herren)
Basketball
Jaak Salumets
Basketball
1986 Heino Puuste
Leichtathletik
Kaija Parve
Biathlon
Nationalmannschaft der Herren
Degenfechten
-
1985 Riho Suun
Radrennen
Kaija Parve
Biathlon
Straßenrad-Vierer (Riho Suun, Toomas Kirsipuu, Ivar Mones, Pavel Matvejev)
Radrennen
-
1984 Tiit Haagma
Eissegeln
Erika Salumäe
Radrennen
Straßenrad-Vierer (Tõnu Roosmäe, Arvi Tammesalu, Ivar Mones, Pavel Matvejev)
Radrennen
-
1983 Heino Puuste
Leichtathletik
Erika Salumäe
Radrennen
TRÜ Damen
Basketball
-
1982 Heino Puuste
Leichtathletik
Inna Rose
Sportschießen
Vello Õunpuu - Taarne Timusk
Rallye
-
1981 Jüri Poljans
Kanusport
Inna Rose
Sportschießen
Heiki Ohu - Toomas Diener
Rallye
-
1980 Jaak Uudmäe
Leichtathletik
Marina Trofimova
Schwimmen
Eedo Raide - Georg Valdek
Rallye
-
1979 Jaak Uudmäe
Leichtathletik
Reet Palm
Rudern
Doppelzweier (Gennadi Kinko - Tiit Helmja)
Rudern
-
1978 Aavo Pikkuus
Radrennen
Reet Palm
Rudern
TNLV Damen
Handball
-
1977 Aavo Pikkuus
Radrennen
Kaire Indrikson
Schwimmen
Tallinna Kalev (Herren)
Volleyball
-
1976 Aavo Pikkuus
Radrennen
Liivi Erm
Sportschießen
Doppelzweier (Gennadi Kinko - Tiit Helmja)
Rudern
-
1975 Aavo Pikkuus
Radrennen
Virve Holtsmeier
Bogenschießen
Soling-Crew (Aleksander Tšutšelov, Valdur Silvere, Vladimir Stepanov)
Segeln
-
1974 Aavo Pikkuus
Radrennen
Endla Vellend
Bogenschießen
Soling-Crew (Aleksander Tšutselov, Juri Sazhenkov, Vladimir Stepanov)
Segeln
-
1973 Ain Vilde
Eissegeln
Illa Raudik
Tauchen
Tartu Kalev Vierer (Gennadi Kinko, Jaan Ratassepp, Toivo Zoova, Toivo Ormisson)
Rudern
-
1972 Jaan Talts
Gewichtheben
Raissa Ruus
Leichtathletik
Tartu Kalev Zweier (Gennadi Kinko, Toivo Ormisson)
Rudern
-
1971 Vambola Helm
Motorradsport
Luule Tull
Motorradsport
Nationalmannschaft der Herren
Basketball
-
1970 Jaan Talts
Gewichtheben
Tiiu Parmas
Tennis
Tallinna Kalev (Herren)
Basketball
-
1969 Jaan Talts
Gewichtheben
Svetlana Tširkova
Florettfechten
Tartu Kalev (Herren)
Basketball
-
1968 Jaan Talts
Gewichtheben
Laine Erik
Leichtathletik
- -
1967 Jaan Talts
Gewichtheben
Laine Erik
Leichtathletik
- -
1966 Mart Vilt
Leichtathletik
- - -
1965 Toomas Leius
Tennis
- - -
1964 Ants Antson
Eisschnelllauf
- - -
1963 Toomas Leius
Tennis
- - -
1962 Paul Keres
Schach
- - -
1961 Toomas Leius
Tennis
- - -
1960 Hanno Selg
Moderner Fünfkampf
- - -
1959 Paul Keres
Schach
- - -
1958 Uno Palu
Leichtathletik
- - -
1957 - Ulvi Voog
Schwimmen
- -
1956 Uno Palu
Leichtathletik
- - -
1955 Feliks Pirts
Leichtathletik
- - -

Häufigste Preisträger (Sportler)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]