Stéphane Rousseau

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stéphane Rousseau

Stéphane Rousseau (* 17. September 1966) ist ein kanadischer Schauspieler und Komödiant.

Er begann seine Karriere 1987 im Radio und wurde zu einem bekannten Stand-up-Comedian, seinen frühen Auftritten in Québec folgten später auch Tourneen in Frankreich. Für seine Darstellung in Denys Arcands Oscar-prämiertem Drama Die Invasion der Barbaren gewann er 2004 einen Genie Award als „bester Nebendarsteller“.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]