St. Charles (Illinois)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
St. Charles
Spitzname: STC
Downtown St. Charles
Downtown St. Charles
Lage in Illinois
St. Charles (Illinois)
St. Charles
St. Charles
Basisdaten
Gründung: 1834
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Illinois
Countys:

Kane County
DuPage County

Koordinaten: 41° 55′ N, 88° 19′ W41.913611111111-88.310833333333223Koordinaten: 41° 55′ N, 88° 19′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner:
– Metropolregion:
31.834 (Stand: 2003)
9.572.572 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 877 Einwohner je km²
Fläche: 36,5 km² (ca. 14 mi²)
davon 36,3 km² (ca. 14 mi²) Land
Höhe: 223 m
Postleitzahl: 60174
Vorwahl: +1 630
FIPS:

17-66703

GNIS-ID: 417234
Website: www.ci.st-charles.il.us
Bürgermeister: Donald P. DeWitte

St. Charles ist eine Stadt im Norden des US-Bundesstaates Illinois im Kane County und im DuPage County. Die Stadt hat 32.134 Einwohner auf einer Fläche von 36.6 km², von dem 0,4 km² Wasserfläche ist. Die am Fox River gelegene Stadt besitzt viele Parks. Neben dem Fox River fließen durch die Stadt noch der Ferson Creek und der Norton Creek. Im Gebiet der Stadt gibt es auch eine Reihe kleinerer Seen.

Ortsschild an der Einfahrt zu St.Charles von der Stadt Geneva kommend.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Stadt hieß früher Charleston. Im Jahr 1839 wurde der Name auf Betreiben des Rechtsanwaltes S.S. Jones in St. Charles umbenannt.

Stadtbild[Bearbeiten]

Die Stadt präsentiert sich als typische amerikanische Kleinstadt, zeigt aber auch etwas mediterranes Flair. Durch die vielen Geschäfte ist sie ein Touristenanziehungspunkt und gibt sich ihnen auch sehr freundlich. Besonders auffallend ist das dort berühmte Haus Wild Rose, das als Schutzhaus der Underground Railroad diente. Dort fanden geflohene schwarze Sklaven Unterschlupf und konnten durch einen Tunnel fliehen. Ebenso bekannt ist das große Haus durch die Behauptung, Abraham Lincoln hätte dort eine Nacht verbracht. Für Besucher dieses Hauses empfiehlt es sich, die Nordwand sich einmal besonders anzuschauen; dort sind Einschusslöcher des berüchtigten Al Capone zu sehen, der dort jemanden umgebracht haben soll.

Schule[Bearbeiten]

St. Charles liegt im Schuldistrikt D303. Es gibt dort 12 Grundschulen, 3 Mittelschulen sowie 2 Highschools.