Amalie Arena

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von St. Pete Times Forum)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Amalie Arena
Die Amalie Arena in Tampa
Die Amalie Arena in Tampa
Frühere Namen

Ice Palace (1996–2002)
St. Pete Times Forum (2002–2011)
Tampa Bay Times Forum (2012–2014)

Daten
Ort Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tampa, Florida, USA
Koordinaten 27° 56′ 33″ N, 82° 27′ 6″ W27.9425-82.451666666667Koordinaten: 27° 56′ 33″ N, 82° 27′ 6″ W
Eigentümer Oren Koules Hockey LLC.
Betreiber Palace Sports & Entertainment
Baubeginn 1995
Eröffnung 20. Oktober 1996
Oberfläche Parkett
Eisfläche
Kunstrasen
Kosten 139 Millionen US-Dollar
Architekt Ellerbe Becket
Kapazität 20.500 Plätze (Basketball)
19.758 Plätze (Eishockey)
19.500 Plätze (Arena Football)
21.500 Plätze (Konzerte)
Verein(e)
Veranstaltungen

Die Amalie Arena ist eine Multifunktionsarena in Tampa, Florida, die für Eishockey-, Basketball- und Arena Footballspiele sowie Konzerte genutzt wird. Die Arena ist zurzeit das Heimstadion des NHL-Teams Tampa Bay Lightning und der Tampa Bay Storm aus der Arena Football League. Weiterhin trug hier Tampa Breeze, aus der LFL, bis zum Ende der Saison 2011/12 seine Spiele aus.

Geschichte[Bearbeiten]

1996 wurde die Arena als Ice Palace eröffnet, sie ersetzte dabei das Tropicana Field (auch als Thunderdome bekannt) in Saint Petersburg, was bisher das Heimstadion der Lightning war.

Das Stadiongelände, das sich in Tampas Channel District befindet, war ursprünglich nur zweite Wahl hinter dem zum Bau der Arena vorgesehenen Landes in der Nähe des Tampa Stadium, diese Pläne scheiterten jedoch an Finanzierungsschwierigkeiten. Die offizielle Eröffnung der Arena fand 20. Oktober 1996 mit der NHL-Partie der Lightning gegen die New York Rangers statt, mit einem 5:2 konnten die Lightning bereits im ersten Spiel den ersten Sieg im neuen Stadion erreichen.

Der Besitz der Arena wechselte im Jahre 1999 von den Tampa Bay Lightning, die die Arena zuvor gepachtet hatten, zu der sich im Besitz des Milliardärs William Davidson befindenden Palace Sports & Entertainment, da Davidson auch Besitzer der Lightning wurde. Die Namensrechte am Ice Palace wurden 2002 an die St. Petersburg Times, einer bekannten Tageszeitung in Tampa, verkauft. Als die Tageszeitung am 31. Dezember 2011 den Namen in Tampa Bay Times änderte, wurde auch der Name der Arena angepasst.

Ende August 2012 fand die Republican National Convention in der Arena statt.

Anfang September 2014 erhielt die Halle den Sponsorennamen Amalie Arena nach dem Mineralölunternehmen Amalie Oil Company.[1]

Nutzung[Bearbeiten]

Neben dem Ligabetrieb finden im Tampa Bay Times Forum andere Sportveranstaltungen, wie NBA-Freundschaftsspiele, College-Basketball, NCAA-Wettkämpfe, Tennis, Wrestling, Boxen, Skaten und sogar Rodeos statt.

1999 war die Arena Austragungsort des NHL-All-Star Games, in der Saison 2003/04, dem Meisterjahr der Tampa Bay Lightning, fanden zudem 4 der 7 Stanley Cup Finals im Forum statt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Amalie Arena – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. tampabay.com: Tampa Bay Times Forum has a new name: Amalie Arena Artikel vom 3. September 2014 (englisch)