St George Wharf Tower

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
St George Wharf Tower
St George Wharf Tower
St Georges Wharf Tower im September 2013
Basisdaten
Ort: London, Vereinigtes Königreich
Bauzeit: 2010–2014
Status: im Bau
Architekt: Broadway Malyan
Nutzung/Rechtliches
Nutzung: Wohnen
Wohnungen: 223
Technische Daten
Höhe: 185 m
Höhe bis zur Spitze: 185 m
Höhe bis zum Dach: 181 m
Etagen: 49

Der St George Wharf Tower ist ein im Bau befindlicher Wolkenkratzer, der nach seiner Fertigstellung im Jahr 2014 das höchste Wohngebäude Londons sein wird.[1][2]

Architektur und Design[Bearbeiten]

Auf der Spitze des Gebäudes wird eine Windkraftanlage installiert, womit die Beleuchtung gespeist werden soll. Mittels einer Wärmepumpe erfolgt die Beheizung. Eine Dreifachverglasung minimiert den Wärmeverlust im Winter und die Aufheizung im Sommer.

Bau[Bearbeiten]

Phasen:

  • Der Bau startete im September 2009.
  • Im September 2011 begann der Bau der Glasfassade für die bisher gebauten Stockwerke, im Oktober waren die 1. und 2. Etage abgeschlossen.[3]
  • Im Oktober 2011 erreichte der Bau die 22. Etage.
  • Im März 2012 erreichte der Bau die 44. Etage.

Unfall[Bearbeiten]

Am 16. Januar 2013 um 8 Uhr morgens kollidierte ein Hubschrauber mit dem Baukran am St George Wharf Tower und stürzte auf eine viel befahrene Straße. Zwei Personen, darunter der Pilot des Hubschraubers, starben.[4]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: St George Wharf Tower – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Skyscrapernews.com
  2. Telegraph, Living the high life: homes in skyscrapers, 1. August 2011
  3. Skyscrapercity.com
  4. Vauxhall helicopter crash leaves two dead: live updates from London

51.485191-0.127333Koordinaten: 51° 29′ 6,69″ N, 0° 7′ 38,4″ W