St Levan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

50.033333333333-5.65Koordinaten: 50° 2′ N, 5° 39′ W

St Levan
St Levan (Vereinigtes Königreich)
St Levan
St Levan
Lage von St Levan
Lage im District Penwith Lage im ehemaligen District Penwith
Basisdaten
Status Civil Parish
Region South West England
Zerem. Grafschaft Cornwall
Trad. Grafschaft Cornwall
Verwaltungssitz St Levan
Einwohner 487 (2001)
Postleitzahl TR19 6xx
Telefonvorwahl 01736
Teilorte Porthcurno, Treen, Penberth, Porthgwarra
Website -
Kirche von St Levan, in der Nähe von Porthcurno

St Levan (kornisch: Sen Selevan) ist eine 9,7 km² große Gemeinde im ehemaligen District Penwith in der Grafschaft Cornwall in England. Die Gemeinde umfasst die Siedlungen St Levan, Trethewey, Treen und Porthcurno und liegt etwa 12,7 km westlich von Penzance. Sie liegt außerdem an der Irischen See und grenzt im Norden an die Gemeinden Sennen und St Buryan (zu welcher St Levan einst teilweise gehörte). Zu erreichen ist der Ort über die B3315 Richtung Land's End.

Der Teilort Porthcurno ist bekannt für seine einzigartige Bucht mit dem sandigen Strand Pednvounder Beach und für sein Freilichttheater Minack Theatre. Von 1870 bis 1970 war dieser Ort für die Seekabelkommunikation bedeutend. Die stillgelegten Anlagen kann man heute in einem Museum besichtigen.

Alle vier Jahre wird der Gemeinderat (bestehend aus 10 Ratsherren) von der Bevölkerung gewählt. Höhere Regierungsstelle in diesem Gebiet ist der Cornwall County Council.

Siehe auch[Bearbeiten]

 Commons: St Levan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien