5 Ocak Fatih Terim Stadı

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Stadion des 5. Januar)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Adana 5 Ocak Fatih Terim Stadı

BW

Frühere Namen

Adana 5 Ocak Stadı

Daten
Ort TurkeiTürkei Adana, Türkei
Koordinaten 36° 59′ 56,5″ N, 35° 19′ 47,4″ O36.99902222222235.329836111111Koordinaten: 36° 59′ 56,5″ N, 35° 19′ 47,4″ O
Eröffnung 1938
Erweiterungen 1975 (offene Tribüne)
1988 (überdachte Tribüne)
Oberfläche Naturrasen
Kapazität 16.095
Spielfläche 105 × 68
Verein(e)

Das 5 Ocak Fatih Terim Stadı (auch 5 Ocak Fatih Terim Stadyumu, deutsch Fatih Terim Stadion des 5. Januar) ist ein multifunktionales Stadion in der türkischen Stadt Adana, das vor allem für Fußballspiele genutzt wird. Es wurde 1938 gebaut und fasst 16.095 Sitzplätze. Die Fußballklubs Adanaspor und Adana Demirspor tragen dort ihre Heimspiele aus. Auch die Türkische Fußballnationalmannschaft bestritt schon Spiele in diesem Stadion.

Am 25. Januar 2014 bekam das Stadion den Namenszusatz des bekannten Fußballerspielers und Trainers Fatih Terim, der in Adana geboren ist und elf Jahre lang für Adana Demirspor spielte. Seitdem heißt das Stadion 5 Ocak Fatih Terim Stadı.[1] Vor der Umbenennung hieß es Adana 5 Ocak Stadı.

Das Datum des Stadionnamens 5 Ocak (5. Januar) steht für den 5. Januar 1922. An diesem Tag endete die Französische Besetzung Kilikiens und die Besatzungstruppen verließen die Stadt Adana.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. ntvspor.net: „İşte Fatih Terim Stadı!“, abgerufen am 26. September 2014.