Stadt Land Fluß

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Zum gleichnamigen Schreib-, Wissens- und Quizspiel siehe Stadt, Land, Fluss.
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Seriendaten
Produktionsland Deutschland
Jahr(e) 1990–1991
Länge 30 Minuten
Genre Spielshow
Moderation Viktor Worms
Erstausstrahlung 15. Oktober 1990 auf Tele 5[1]

Stadt Land Fluß war eine Spielshow, die von 1990 bis 1991 im deutschen Fernsehen auf dem Privatsender Tele 5 ausgestrahlt wurde und sich an das Spiel Stadt, Land, Fluss anlehnte. Viktor Worms moderierte die Show.

Inhalt[Bearbeiten]

1990 gab es sechs Kandidaten. In drei Spielrunden (1. Stadt, 2. Land, 3. Fluss) wurde die Zahl bis auf eine Person minimiert In der Finalrunde auch fünf Hinweise auf einen unbekannten Ort von einem Prominenten, den der Finalist erraten musste. 1991 gab es nur vier Kandidaten und in der Finalrunde nur noch drei Hinweise.[1]

Spielrunden der ersten Version[Bearbeiten]

Wer die Lösung im ersten Hinweis fand, erhielt 100 Punkte. Im zweiten Hinweis gab es 80 Punkte und im dritten Hinweis 60 Punkte. Im vierten Hinweis bekam man nur 40 Punkte und im fünften und letzten Hinweis noch 20 Punkte. Daraufhin war die erste Runde beendet und es kam die zweite Runde. Dort hieß das Spiel Land und dazu passende Begriffe. Nach zwei Runden schieden zwei Kandidaten aus, weil in der dritten Runde ein Sieger fest stand. Im Finale gab es einen Prominenten, der einen Ort beschrieb. Je weniger Hinweise von diesem gebraucht werden mussten, umso mehr Geld bekam der Final-Kandidat.

Spielrunden der zweiten Version[Bearbeiten]

Die zweite Version gab es ab 1991 mit vier Kandidaten und wieder mit drei Runden.

Letzte Sendung[Bearbeiten]

Am 19. Oktober 1991 wurde die Spielshow aus technischen Gründen eingestellt.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b fernsehserien.de
  2. fernsehserien.de