Stadtbahn Sassari

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Straßenbahn
Stadtbahn Sassari
Bild
Basisinformationen
Staat Italien
Stadt Sassari
Eröffnung 27. Oktober 2006
Betreiber Azienda Regionale Sarda Trasporti (ARST)
Infrastruktur
Streckenlänge 4,331 km
Spurweite 950 mm
Stromsystem 750 V DC Oberleitung
Haltestellen 8
Betrieb
Linien 1
Takt in der HVZ 15 min
Fahrzeuge AnsaldoBreda Sirio
Netzplan

Die Stadtbahn Sassari verkehrt in der sardischen Stadt Sassari vom Vorort Santa Maria di Pisa über den Bahnhof Sassari bis zum Stadtzentrum am Emiciclo Garibaldi (4,3 km).

Die Linie wird von der Gesellschaft Azienda Regionale Sarda Trasporti betrieben und wurde auf ihrem ersten Abschnitt zwischen Bahnhof und Stadtzentrum am 27. Oktober 2006 eröffnet.

Wagen[Bearbeiten]

Im Betrieb auf diesem Netz sind AnsaldoBreda Sirio-Gelenkwagen der LRV-Reihe mit 200 Steh-, 51 Sitz- und 2 Rollstuhlplätzen. Die Länge der Wagen beträgt 27 Meter.

Die Züge verkehren werktags alle 15 bis 27 Minuten auf separatem Bahnkörper.

Linienweg[Bearbeiten]

BSicon STR.svgBSicon .svg
FdS-Strecke nach Sorso
BSicon HST.svgBSicon .svg
0,00 Santa Maria di Pisa (Endstation der Stadtbahn)
BSicon ABZg+lr.svgBSicon .svg
RFI-Strecke nach Ozieri / FdS-Strecke nach Palau
BSicon mABZlf.svgBSicon uSTRlg.svg
Verbindungsgleis
BSicon BHF.svgBSicon uBHF.svg
1,88 Piazza Stazione 176 m
BSicon STRrf.svgBSicon uSTR.svg
RFI-Strecke nach Cagliari u. FdS-Strecke nach Alghero
BSicon .svgBSicon uHST.svg
2,40 Porta Utzeri 187 m
BSicon .svgBSicon uHST.svg
2,64 Sant'Anna 188 m
BSicon .svgBSicon uBHF.svg
3,12 Cliniche universitarie 192 m
BSicon .svgBSicon uHST.svg
3,47 Viale Italia
BSicon .svgBSicon uHST.svg
3,86 Piazza Marconi 207 m
BSicon .svgBSicon uKBHFe.svg
4,33 Emiciclo Garibaldi 207 m

Pläne[Bearbeiten]

Die derzeit im Bau befindliche Linie 2, beginnt in der Vorortsstadt Sorso, einem wichtigen Ferienort in der Gegend, und wird die Endstation der Linie 1 in Sassari mit den Ortschaften Li Punti und Baldinca verbinden. Am 11. September 2009 wurde ein erster Abschnitt der Strecke eröffnet, der die bisherige Endstation der Linie 1 (Bahnhofsvorplatz Sassari) mit Santa Maria di Pisa verbindet.

Die Stadtbahn, die vom Unternehmen Azienda Regionale Sarda Trasporti betrieben wird, fährt heute nur im Bereich der Stadt Sassari, obwohl Pläne zur Erweiterung des Netzes bestehen. Diese sehen für die kommenden Jahre vor, die Vorortsstädte Sorso und Alghero mit Sassari zu verknüpfen. Auf diesen Strecken werden Tram-Train-Wagen verkehren.

Geplante Erweiterungen[Bearbeiten]

Geplante Erweiterungen des Stadtbahnnetzes bis Alghero und Sorso sollen die heutige Bahnstrecke Sassari–Alghero zu einer Stadtbahn mit Tram-Train verwandeln. Zusammen mit dem Ausbau der heutigen Bahnstrecke in eine Stadtbahn wird auch ein Bahnring zwischen dem Flughafen Alghero-Fertilia und der Stadt Sassari geplant.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Trams in Sassari – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien