Stadtmuseum Erfurt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stadtmuseum Erfurt im Haus zum Stockfisch von Nordwesten, Juli 2010

Das Stadtmuseum Erfurt stellt die über 1260-jährige Geschichte der Stadt Erfurt einschließlich der Vorgeschichte dar. Seinen Hauptsitz hat es im Haus zum Stockfisch, einem dreigeschossigen Renaissancebau in der Altstadt. Dort werden zahlreiche Exponate, Urkunden, Schriftstücke und Karten gezeigt, aber auch multimediale Darstellungsformen wie ein aufwändiger Film zur Stadtgeschichte mit Luftaufnahmen, Computeranimationen etc. geboten.

Ein Schwerpunkt liegt auf der mittelalterlichen Blütezeit der Luther- und Universitätsstadt. So werden in den repräsentativen Hallen des Erdgeschosses die Relikte des alten Rathauses mit dem wertvollen Ratssilber gezeigt sowie die Stadt als sakrale Gemeinschafts mittels zahlreicher Kirchenschätze versinnbildlicht. Zu den wichtigsten Ausstellungsstücken gehören auch die Insignien der Universität mit den wertvollen Zeptern sowie eine Sammlung der Reformationszeit. In den oberen Etagen sind Exponate aus dem 19. und 20. Jahrhundert zu sehen.

Zum Stadtmuseum Erfurt gehören außerdem der Erinnerungsort Topf & Söhne - Die Ofenbauer von Auschwitz, das Museum Neue Mühle, das Druckereimuseum Benaryspeicher, der Bartholomäusturm, ein Luftschutzkeller sowie als Außenstelle die Wasserburg Kapellendorf.

Am 20. Mai 2012 wurde das Hauptgebäude des Museums nach umfangreichen denkmalpflegerischen Sanierungsarbeiten mit der Eröffnung der Dauerausstellung zur mittelalterlichen Blütezeit Tolle Jahre. An der Schwelle der Reformation wiedereröffnet.[1] Am 31. Oktober 2012 folgte die Ausstellung Rebellion - Reformation - Revolution, die die Entwicklungen seit der Reformationszeit aus aktueller Perspektive als "Geschichtslabor" hinterfragt.[2]

Das Stadtmuseum (seit 1992 unter Direktor Hardy Eidam) ist Sitz des Vereins für die Geschichte und Altertumskunde von Erfurt.

Literatur[Bearbeiten]

  • Hardy Eidam / Andreas Lindner / Gudrun Noll-Reinhardt / Steffen Raßloff / Ulrich Spannaus: Stadtgeschichten. Erfurt (Katalog zur Dauerausstellung im Stadtmuseum Erfurt). Erfurt 2013.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Stadtmuseum Erfurt – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Bericht in der Thüringer Allgemeine vom 22. Juli 2012
  2. Bericht in der Thüringer Allgemeine vom 30. Oktober 2012

50.97916666666711.035Koordinaten: 50° 58′ 45″ N, 11° 2′ 6″ O