Stadtmuseum Iserlohn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stadtmuseum

Das Stadtmuseum Iserlohn ist ein Heimatmuseum in Iserlohn. Es hieß früher Haus der Heimat und ist im Barockgebäude Fritz-Kühn-Platz 1 neben der St. Pankratiuskirche (Bauernkirche) untergebracht.

Die Ausstellung[Bearbeiten]

Das Museum zeigt in der Dauerausstellung einen geschichtlichen Abriss über die Iserlohner Vergangenheit, angefangen bei der geologischen Entstehung der Gegend, bis hin zur Gegenwart. Ein Schwerpunkt liegt auch auf der Wirtschafts- und Sozialgeschichte Iserlohns. So verfügt das Museum über eine Sammlung Iserlohner Tabakdosen. Für Sonderausstellungen steht ein eigener Raum zur Verfügung.

Nach der Darstellung der frühen Besiedlung im Iserlohner Raum wird ein Einblick in den Galmeibergbau gegeben, der seit dem 15. Jahrhundert in Iserlohn bestand. Nachdem es durch Bergschäden zu Beschädigungen von Gebäuden in der Innenstadt kam und die Kosten stark stiegen, wurde der Galmeibergbau Ende des 19. Jahrhunderts eingestellt.

Weitere wichtige Wirtschaftszweige in der Zeit der Industrialisierung waren die Draht- und Nadelproduktion sowie die Herstellung von Messing- und Bronzeprodukten. Diesen Themen sind eigene Räume gewidmet.

Ein weiterer Ausstellungsteil beschäftigt sich mit dem Iserlohner Aufstand von 1849 im Rahmen der Märzrevolution von 1848/49. Außerdem geht es um die Entwicklung des in der Gegend stark ausgeprägten Vereinswesens.

Sonstiges[Bearbeiten]

Luftschutzstollen

Es gibt regelmäßig Spezialführungen und museumspädagogische Angebote in Kooperation mit einigen anderen Iserlohner Museen. Man kann auch den Luftschutzstollen Altstadt aus dem Zweiten Weltkrieg unter der Iserlohner Altstadt besichtigen, der in unmittelbarer Nähe zum Museum liegt.

Im Rahmen des Wettbewerbes Europäisches Museum des Jahres erhielt das Museum eine Auszeichnung.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Stadtmuseum Iserlohn – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

51.3726447.697221Koordinaten: 51° 22′ 22″ N, 7° 41′ 50″ O