Stagnation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stagnation (von lat. stagnatio ‚Flüssigkeitsstau (im Körper)‘, das im 18. Jahrhundert von der ursprünglich medizinischen Bedeutung auf jegliche Form des Stillstands übertragen wurde) bedeutet im allgemeinen Sprachgebrauch, dass eine bestimmte Variable kein Wachstum erfährt. Der Begriff wird vor allem in Volkswirtschaftslehre, Sportwissenschaften, Medizin, Psychologie, Biologie, Physik und der Geisteswissenschaft verwendet.

In der Wirtschaft ist Stagnation eine Bezeichnung für einen Zustand, in dem die wirtschaftliche Entwicklung stillsteht.

Hauptartikel: Stagnation (Wirtschaft)

Weblinks[Bearbeiten]

 Wiktionary: Stagnation – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen