Stan Lee (Autor)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Zum gleichnamigen Comic-Autor siehe Stan Lee

Stan Lee († 15. Juli 1997)[1], eigentlich Stanley R. Lee, war ein US-amerikanischer Werbetexter und Schriftsteller.

Stanley R. Lee arbeitete als Werbetexter bei DDB Worldwide. Dort war er unter anderem im Team von Tony Schwartz Texter für den Wahlwerbespot "daisy ad" zur US-Präsidentschaftswahl 1964.[2] Obwohl der Ein-Minuten-Spot nur ein einziges Mal ausgestrahlt wurde, verhalf er nach Ansicht vieler Beobachter Lyndon B. Johnson zum Sieg. Dieser Spot sollte die politische Werbung in den USA nachhaltig ändern.[3]

In späteren Jahren schrieb Lee zwei Romane. Mit seinem Debütroman Dunn's Dilemma gewann er 1988 den 3. Platz beim Deutschen Krimi Preis in der Kategorie International.

Romane[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.conelrad.com/daisy/dramatis.php. Abgerufen am 28. Oktober 2012 (englisch).
  2. http://www.conelrad.com/daisy/daisy3.php#127. Abgerufen am 28. Oktober 2012 (englisch).
  3. Nachruf auf Tony Schwartz der Los Angeles Times vom 17.06.2008. Abgerufen am 28. Oktober 2012 (englisch).