Stan Musial

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stan Musial
Stan Musial 1953.jpg
Outfielder / First baseman
Geboren am: 21. November 1920
Donora, Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Gestorben am: 9. Januar 2013
Ladue, Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Schlug: Links Warf: Links 
Debüt in der Major League Baseball
17. September 1941 bei den St. Louis Cardinals
Letzter MLB-Einsatz
29. September 1963 bei den St. Louis Cardinals
MLB-Statistiken
(bis Karriereende)
Batting Average     ,331
Hits     3.630
Home Runs     475
Runs Batted In     1.951
Teams
Auszeichnungen
  • 24× All-Star (1943, 1944, 1946–1963)
  • World Series Gewinner (1942, 1944, 1946)
  • NL MVP (1943, 1946, 1948)
  • 7× Bester Schlagmann in der NL (1943, 1946, 1948, 1950–1952, 1957)
  • 2× Schlagmann mit den meisten RBIs in der NL (1948, 1956)
  • Ihm zu Ehren wird die #6 bei den St. Louis Cardinals nicht mehr vergeben
  • Mitglied in der Hall of Fame der St. Louis Cardinals
  • Mitglied im Major League Baseball All-Century Team
Mitglied der
☆☆☆Baseball Hall of Fame☆☆☆
Aufgenommen      1969
Quote     93.2 %

Stanley Frank „Stan“ Musial (* 21. November 1920 in Donora, Pennsylvania als Stanisław Franciszek Musiał; † 19. Januar 2013 in Ladue, Missouri) war ein US-amerikanischer Baseball-Spieler, der 22 Saisons in der Major League Baseball (MLB) gespielt hat. Seine gesamte Karriere verbrachte er dabei bei den St. Louis Cardinals. Zusammen mit Willie Mays hält er den Rekord mit 24 Teilnahmen beim jährlichen MLB-All-Star Game. Er war einer der erfolgreichsten Baseball-Spieler aller Zeiten.

Er erreichte in seiner Karriere mit 3630 Hits die viert-meisten Hits aller Zeiten und die meisten in einer Karriere mit nur einem Team. Er gewann zusammen mit den St. Louis Cardinals dreimal die World Series und erreichte während seiner Karriere mehrere Auszeichnungen als Most Valuable Player.

Musial wurde 1969 sofort beim ersten Anlauf in die National Baseball Hall of Fame aufgenommen.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Stan Musial – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien