Star FM

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Star FM
Dachmarkenlogo von Star FM
Allgemeine Informationen
Empfang analog terrestrisch und Kabel (jeweils regional)
Weltweit: Livestream
DAB+
Sendegebiet Großraum Berlin, Großraum Nürnberg
Geschäftsführer David Dornier
Sendestart 1997 (Berlin)
2002 (Nürnberg)
Rechtsform privat
Liste der Hörfunksender

Star FM ist ein privater Hörfunksender, der in Berlin und im Großraum Nürnberg vertreten ist. Mit dem Slogan „Star FM: Maximum Rock“ positioniert sich der Sender mit klassischen und neuen Titeln im Bereich Rockmusik.

Geschichte[Bearbeiten]

Star FM wurde 1997 durch David Dornier gegründet und übernahm die Berliner Frequenz 87,9 MHz der American Forces Network (AFN). Bis April 2006 jedoch als Splitfrequenz (bis 19:00 Uhr) im Wechsel mit dem UniRadio. Später wurde dem Sender die Ausstrahlung bis 21.00 Uhr, als Splitfrequenz mit der Voice of America (VOA), zugesprochen. Seit dem 16. April 2006 sendet Star FM in Berlin ein 24-Stunden-Vollprogramm, das bis Ende 2009 auch über DVB-T in Berlin verbreitet wurde. Die zuständige Medienanstalt ist die MABB.

In Schwabach begann der Sendebetrieb mit eigenem Programm und eigener Vermarktung am 15. Oktober 2002 auf 107,8 MHz. Zusätzlich teilt sich der Sender die Nürnberger Splitfrequenz 95,8 MHz (2:00 bis 14:00 Uhr)[1] seit dem 1. Januar 2007 mit dem Sender Radio Z. Im September 2010 bezog der Sender ein neues Studio in der Nürnberger Innenstadt. Ab Oktober 2012 ist der Sender auch über DAB+ zu empfangen. Die zuständige Medienanstalt ist die Bayerische Landeszentrale für neue Medien.

Reichweite[Bearbeiten]

  • 97.000 Hörer (Berlin)
  • 14.000 Hörer (Nürnberg)

(MA 2013_II Ø Sendestunde Mo-Fr 06:00 - 18:00 Uhr)

Empfang[Bearbeiten]

Star FM
  • Berlin
  • Region Nürnberg
    • UKW 95,8 MHz – Nürnberg (täglich von 02:00 bis 14:00 Uhr)
    • UKW 107,8 MHz – Schwabach
    • UKW 99,0 MHz – Lauf
    • Kabel 97,20 MHz
    • Kabel 100,45 MHz (NEFtv Nürnberg)

Darüber hinaus verfügt der Sender über ein Livestream-Angebot mit den Kanälen From Hell, Rock Classics, Alternative und Blues.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Star FM (Deutschland) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Senderdaten in Nürnberg
  2. Alle Angaben, auch für das Umland, siehe Frequenzübersicht von Star FM.