State Parks in Florida

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im US-Bundesstaat Florida gibt es 160 State Parks. Zusammen haben diese eine Fläche von über 2800 km² und werden pro Jahr von rund 20.000.000 Menschen besucht. Der älteste Park ist der Olustee Battlefield Historic State Park aus dem Jahr 1899 .[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. About Florida State Parks and Trails

Weblinks[Bearbeiten]