Statistikinstitut der Türkei

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Türkiye İstatistik Kurumu
Logo
Gründung 1926
Hauptsitz Ankara
Behördenleitung Dr. Ömer Demir
Anzahl der Bediensteten 3137 (2007)[1]
Haushaltsvolumen 163.003.000 YTL (2008)[2]
Website www.tuik.gov.tr

Das Türkiye İstatistik Kurumu, abgekürzt TÜİK, international TURKSTAT, ist das nationale statistische Zentralamt in der Türkei, mit Sitz in Ankara.

Es sammelt und analysiert es statistische Informationen zu Wirtschaft, Demographie, Gesellschaft und Umwelt der Türkei. Die aufbereiteten Informationen werden tagesaktuell in 26 Statistiken veröffentlicht. Insbesondere arbeit es heute eng mit der Eurostat zusammen, so in der Implementierung des EU-kompatiblen NUTS-Systems (NUTS:TR).

1926 wurde TÜİK als Merkezi İstatistik Dairesi gegründet. 2005 wurde es in Türkiye İstatistik Kurumu umbenannt und wird seitdem von Dr. Ömer Demir geleitet.[3] Das Statistikinstitut ist dem Ministerpräsidentenamt der Türkei angegliedert.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. TÜİK: Das Statistikinstitut der Türkei in Zahlen von 2007 (PDF; 1,5 MB), Seite 7, abgerufen am 22. Dezember 2009. (Türkisch)
  2. Mynet Haber: Die Haushaltsvolumen der verschiedenen Behörden der Türkei, abgerufen am 22. Dezember 2009. (Türkisch)
  3. Brief History, turkstat.gov.tr → About Us


39.91602332.844588Koordinaten: 39° 54′ 58″ N, 32° 50′ 41″ O