Steamboat Springs

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Steamboat Springs
Spitzname: Ski Town USA; The Boat
Downtown Steamboat Springs
Downtown Steamboat Springs
Lage in Colorado
Routt County Colorado Incorporated and Unincorporated areas Steamboat Springs Highlighted.svg
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Colorado
County:

Routt County

Koordinaten: 40° 29′ N, 106° 50′ W40.485-106.831666666672052Koordinaten: 40° 29′ N, 106° 50′ W
Zeitzone: Mountain (UTC−7/−6)
Einwohner: 12.088 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 464,9 Einwohner je km²
Fläche: 26,0 km² (ca. 10 mi²)
davon 26,0 km² (ca. 10 mi²) Land
Höhe: 2052 m
Postleitzahlen: 80477, 80487, 80488
Vorwahl: +1 970
FIPS:

08-73825

GNIS-ID: 0172749
Website: www.ci.steamboat.co.us
Bürgermeister: Loui Antonucci

Steamboat Springs ist eine Stadt im US-Bundesstaat Colorado. Die Stadt liegt am Fuße der Park Range, einem Teilgebirge der Rocky Mountains und ist einer der populärsten Wintersportorte der Vereinigten Staaten.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Region um das heutige Steamboat Springs war ursprünglich von den Ute-Indianern besiedelt, die in den Sommermonaten in den Tälern jagten. In den ersten Jahrzehnten des 19. Jahrhunderts siedelten die ersten Pelztierjäger (Trappers) und bald folgten die ersten Viehzüchter. Ab dem Jahr 1879 wurden die Ute-Indianer von der US-amerikanischen Armee gewaltsam in ein Reservat ins südliche Utah umgesiedelt.

Maßgeblich beteiligt an der Entwicklung von Steamboat Springs war bereits frühzeitig der Skisport. 1913 ließ der Norweger Carl Howelsen die erste Sprungschanze bauen und förderte den so genannten "Winter-Karneval", eine noch heute alljährliche Veranstaltung mit Skirennen und -springen, Schlittenhundfahrten und nächtlichen Lichtershows am Mount Werner und dem Howelsen Hill. Das Steamboat Springs Ski Resort, dessen Realisierung hauptsächlich von Jim Temple und John Fetcher vorangetrieben wurde, wurde 1963 gegründet. 1970 erfolgte der Bau einer Gondelbahn zum Mount Werner. Es handelte sich dabei um die weltweit letzte in Betrieb genommene Anlage nach dem System Bell/Wallmannsberger.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Steamboat Springs, Colorado – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien