Steel Venom (Valleyfair)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Steel Venom
einer der beiden Türme, im Vordergrund die Beschleunigungsstrecke

einer der beiden Türme, im Vordergrund die Beschleunigungsstrecke

Daten
Standort Valleyfair! (Shakopee, Minnesota, USA)
Typ Stahl − inverted
Modell Twisted Impulse Coaster
Kategorie Shuttle Coaster
Antriebsart LIM
Hersteller Intamin
Kosten 8,5 Mio. USD
Eröffnung 17. Mai 2003
Länge 192 m
Höhe 56 m
Abfahrt 53 m
max. Gefälle 90°
max. Geschwindigkeit 109 km/h
Züge 1 Zug, 7 Wagen/Zug, 2 Sitzreihen/Wagen, 2 Sitzplätze/Sitzreihe
Kapazität 950 Personen pro Stunde
Inversionen
Elemente
Thematisierung

Steel Venom in Valleyfair! (Shakopee, Minnesota, USA) ist eine Shuttle-Stahlachterbahn vom Modell Twisted Impulse Coaster des Herstellers Intamin, die am 17. Mai 2003 eröffnet wurde.

Auf der 192 m langen Strecke wird der Zug mittels linearen Induktionsmotoren auf eine Geschwindigkeit von rund 110 km/h beschleunigt. Dabei erreicht der Zug eine maximale Höhe von 53 m bei einer Schienenhöhe von 56 m. Die beiden Türme, die sich vor und hinter der Station befinden, besitzen eine Steigung bzw. Gefälle von 90°. Im Gegensatz zu Wicked Twister in Cedar Point ist nur der Turm in Fahrtrichtung verdreht (twisted), während der andere Turm eine gerade Strecke besitzt. Auf dem geraden Turm wird bei der letzten Durchfahrt der Zug kurz gestoppt.

Züge[Bearbeiten]

Steel Venom besitzt einen Zug mit sieben Wagen. In jedem Wagen können vier Personen (zwei Reihen à zwei Personen) Platz nehmen. Als Rückhaltesystem kommen Schulterbügel zum Einsatz.

Weblinks[Bearbeiten]

44.797777777778-93.451666666667Koordinaten: 44° 47′ 52″ N, 93° 27′ 6″ W