Steeplejack Music

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Steeplejack Music
Logo des Labels
Logo des Labels
Aktive Jahre 1996 - heute
Gründer Neil Grant, Burkhard Schrewing, Scott Carter
Sitz Weilerswist
Website www.steeplejack.de
Labelcode 02106
Sublabel 9a music
Vertrieb In-Akustik (D, A, CH), Proper Music Distribution (GB)
Genre(s) Folk, Singer/Songwriter, Akustik

Steeplejack Music ist ein deutsches Plattenlabel mit Sitz und Studio in Weilerswist, in der Nähe von Köln. Es wurde 1996 gegründet, blieb aber bis 2003 fast komplett inaktiv.

Der Neustart begann 2004 mit der Veröffentlichung des Albums Birds & Beasts der Connemara Stone Company. 2006 kam dann der Schotte Craig Herbertson dazu und 2007 nahm das Label das Folk-Duo Broom Bezzums unter Vertrag. 2008 erreichte das Duo beim Deutscher Rock und Pop Preis den 3. Platz als „Beste Folk Rock Band“.

Das Label ist hauptsächlich aktiv in den Genres Folk, Folk-Rock, Akustik Pop/Rock und Singer/Songwriter.

Musiker bei Steeplejack Music[Bearbeiten]

Diskografie[Bearbeiten]

  • Round the Houses (EP) - Broom Bezzums, 2013
  • As the Crow Flies – Goodwin & Gray, 2013
  • Winterman - Broom Bezzums, 2012
  • Communication Breakdown - Craig Herbertson, 2012
  • Geisterbahn - Various Artists, 2011
  • Wine from a Mug - Broom Bezzums, 2011
  • Under the Rug - Broom Bezzums, 2008
  • A Health to the Ladies - Craig Herbertson, 2008
  • Arise you sons of freedom ... - Broom Bezzums, 2007
  • Lord of Whisky - Craig Herbertson, 2007
  • Sitting with the Castaways - The Mark Bennett Band, 2006
  • Birds & Beasts - Connemara Stone Company, 2004
  • Driftwood - Wayfaring Strangers, 2000
  • Live - Wayfaring Strangers, 1997
  • From Warminster to Warsaw - Neil Grant, 1996

Weblinks[Bearbeiten]