Stefan Müller (Fußballspieler, 1988)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Stefan Müller
Spielerinformationen
Geburtstag 9. November 1988
Geburtsort KarlsruheDeutschland
Größe 192 cm
Position Abwehr
Vereine in der Jugend

0000–1998
1998–2007
SpVgg Durlach-Aue
SVK Beiertheim
Karlsruher SC
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2007–2012
2010–2012
2012–
Karlsruher SC II
Karlsruher SC
KSV Hessen Kassel
78 (9)
31 (2)
47 (4)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 1. Februar 2014

Stefan Müller (* 9. November 1988 in Karlsruhe) ist ein deutscher Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Der in Karlsruhe aufgewachsene Innenverteidiger spielte ab der D-Jugend für den Karlsruher SC, wo er in den folgenden Jahren alle Jugendmannschaften durchlief. Im Jahr 2007 absolvierte Müller seine ersten Spiele für die zweite Mannschaft der Badener in der Regionalliga Süd. Durch seine regelmäßigen Einsätze in der Regionalliga empfahl sich Müller für die erste Mannschaft der Karlsruher und gab am 3. April 2010 in einem Zweitligaspiel des Karlsruher SC beim 1. FC Union Berlin sein Profidebüt.

Seit Sommer 2012 spielt Müller für den KSV Hessen Kassel in der Regionalliga Südwest.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.dasbesteausnordhessen.de/news.php?id=7958