Stefan Münz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stefan Münz (* 10. Dezember 1960 in Idar-Oberstein) ist ein deutscher Informatiker. Er ist Autor der Hypertext-Referenz SELFHTML und war bis zu seinem Ausstieg aus dem Projekt im Januar 2007 Vorsitzender des gleichnamigen Vereins.

Stefan Münz studierte Philosophie und Sprachwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München und absolvierte anschließend eine Ausbildung als Organisationsprogrammierer für C und UNIX. Seit 1994 ist er als Freiberufler und Buchautor tätig.

Bei einer markenrechtlichen Auseinandersetzung mit Günter Freiherr von Gravenreuth um die Bezeichnung „Explorer“ im Jahre 2000 wurde Stefan Münz bundesweit von Fans unterstützt.

Münz ist Vater von zwei Kindern, seine Frau brachte vier Kinder mit in die Ehe. Stefan Münz lebt mit seiner Familie in der Pfalz.

Schriften[Bearbeiten]

  • Stefan Münz, Wolfgang Nefzger: HTML-Handbuch. WWW-Projekte richtig planen – Style Sheets, Frames, Layer – Grafik richtig einsetzen – Java-Applets und JavaScripts – Tips und Tricks zu HTML; Feldkirchen 1997; ISBN 3-7723-7513-8. Überarbeitete und aktualisierte Neuauflage als Studienausgabe HTML-Handbuch; 2005; ISBN 3-7723-6654-6.
  • Stefan Münz, Wolfgang Nefzger: HTML-Referenz. Grundlagen, Alternativen und Erweiterungen; Feldkirchen 1997; ISBN 3-7723-7402-6
  • Stefan Münz, Wolfgang Nefzger: HTML-4.0-Handbuch [Medienkombination]. HTML – JavaScript – DHTML - Perl; Poing 1999, ISBN 3-7723-7514-6. Spätere Neuauflagen unter den Titeln HTML-&-Web-Publishing-Handbuch. Das Buch zu Selfhtml 8.0 …; Poing 2002; ISBN 3-7723-0598-9; und als Studienausgabe HTML-&-Web-Publishing-Handbuch. HTML 4.01 – XHTML 1.0/1.1 – JavaScript – DHTML – CSS; Poing 2004; ISBN 3-7723-7006-3.
  • Stefan Münz, Wolfgang Nefzger: JavaScript-Referenz; Poing 2002; ISBN 3-7723-6520-5
  • Stefan Münz: DHTML: Dynamisches HTML. Bringen Sie unkompliziert und professionell Schwung in Ihre Webseiten; Poing 2003; ISBN 3-7723-6695-3
  • Stefan Münz: Professionelle Websites. Programmierung, Design und Administration von Webseiten; München, Boston u.a. 2005; ISBN 3-8273-2218-9
  • Stefan Münz, Clemens Gull: HTML 5 Handbuch - Die neuen Features von HTML5, umfangreicher Referenzteil für HTML und CSS zum Nachschlagen, anspruchsvolle Web-Layouts umsetzen, Audio- und Videodaten ohne Flash einbinden; Poing, November 2010, ISBN 978-3645600798

Weblinks[Bearbeiten]