Stefan Savic

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den österreichischen Fußballspieler Stefan Savic; für den montenegrinischen Fußballspieler siehe Stefan Savić.
Stefan Savic
Spielerinformationen
Geburtstag 9. Januar 1994
Geburtsort SalzburgÖsterreich
Größe 169 cm
Position Mittelfeldspieler
Vereine in der Jugend
2001–2005
2005–2010
Lieferinger SV
FC Red Bull Salzburg
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2010–2012
2011–2013
2012–2013
2014–
Red Bull Juniors
FC Red Bull Salzburg
FC Liefering (Leihe)
FC Liefering
36 (9)
2 (0)
17 (5)
Nationalmannschaft2
2009
2010–
2011–
Österreich U-16
Österreich U-17
Österreich U-19
4 (1)
7 (1)
7 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 6. Februar 2014
2 Stand: 7. Mai 2013

Stefan Savic (* 9. Januar 1994 in Salzburg) ist ein österreichischer Fußballspieler auf der Position eines Mittelfeldspielers. Er ist derzeit beim FC Liefering aktiv.

Karriere[Bearbeiten]

Stefan Savic begann im Alter von 7 Jahren beim Lieferinger SV im Salzburger Stadtteil Liefering mit dem Fußballspielen. 2005 wurde der FC Red Bull Salzburg auf ihn aufmerksam und holte ihn in sein Nachwuchsteam. Bei den Bullen spielte er für das BNZ-Team und debütierte mit 16 Jahren für die Zweite Mannschaft.

Nachdem Ricardo Moniz im April 2011 das Traineramt bei der Kampfmannschaft übernahm, wurde dieser sofort auf Savic aufmerksam und ließ ihn mit der Ersten Mannschaft mittrainieren. Im Europa League Qualifikationsspiel gegen Liepajas Metalurgs saß er zum ersten mal auf der Bank der Salzburger, ehe er am 21. August 2011 im Spiel gegen SK Sturm Graz sein Bundesliga-Debüt gab. Er stand in der Startformation und wurde zur Halbzeit durch Christoph Leitgeb ersetzt.

Zur Saison 2012/13 wurde er an den FC Liefering, das Farmteam von FC Red Bull Salzburg, verliehen. Mit den Lieferingern schaffte er den Aufstieg in Erste Liga und schlug kurz darauf eine Vertragsverlängerung aus um in die Niederlande zum SC Heerenveen zu wechseln. Der sicher geglaubte Wechsel zerschlug sich jedoch, obwohl Savic die gesamte Vorbereitung bei Heerenveen bestritt. In der Folge scheiterte auch ein Engagement beim SC Cambuur-Leeuwarden. Grund dafür war die Ausbildungsentschädigung für Red Bull, die sich Cambuur nicht leisten wollte.[1]

In der Winterübertrittszeit 2013/14 kehrte er zum FC Liefering zurück.[2]

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Stefan Savic ist seit 2009 für verschiedene österreichische Jugend-Nationalmannschaften im Einsatz.

Erfolge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Stefan Savic – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. [1]. "Stefan Savic: Auf Odyssee in Holland", transfermarkt.at. Abgerufen am 18. Dezember 2013.
  2. http://www.transfermarkt.at/de/liefering-holt-savic-zurueck--talente-ripic-und-haas-ruecken-auf/news/anzeigen_146601.html