Stefan Schnoor

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Stefan Schnoor
Spielerinformationen
Geburtstag 18. April 1971
Geburtsort NeumünsterDeutschland
Größe 183 cm
Position Abwehr
Vereine in der Jugend
1975–1987
1987–1988
1988–1990
VfR Neumünster
Olympia Neumünster
Hamburger SV
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1990–1991
1991–1998
1998–2000
2001–2006
2006–2007
2010–2011
Hamburger SV II
Hamburger SV
Derby County
VfL Wolfsburg
Holstein Kiel
TuS Germania Schnelsen

131 (8)
60 (2)
146 (7)
6 (0)
15 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Stefan Schnoor (* 18. April 1971 in Neumünster) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und mittlerweile Experte für Sport1. Für den Sportsender analysiert und co-kommentiert er Montagabendspiele und ist regelmäßig Gast im Mobilat Fantalk.

Werdegang[Bearbeiten]

Schnoor begann seine Karriere beim VfR Neumünster. 1991 wechselte er von Olympia Neumünster zum Hamburger SV. Am 20. März 1992 absolvierte er sein erstes Bundesligaspiel. 1998 wechselte Schnoor nach England zu Derby County, kehrte jedoch im November 2000 in die Bundesliga zurück. Seitdem spielte er für den VfL Wolfsburg, dessen Mannschaftskapitän er zwischenzeitlich war. Nach Abschluss der Bundesligasaison 2005/06 wurde im beiderseitigen Einvernehmen der Vertrag zum 30. Juni 2006 aufgelöst. Er kam somit auf insgesamt 277 Bundesliga-Spiele und 15 Tore. Im Dezember 2006 unterschrieb Schnoor einen bis zum 30. Juni 2007 laufenden Vertrag bei Holstein Kiel. Nachdem Schnoor am Ende der Saison 2006/07 seine Karriere schon beendet hatte, unterschrieb er im Herbst 2010 beim Hamburger Oberligisten Germania Schnelsen.[1]

Nach eigenen Angaben ist er nicht mit dem früheren HSV-Torhüter Horst Schnoor verwandt.

Nebenbei ist er als Spielerberater der Firma Match-Marketing GmbH aktiv.

In Neumünster ist eine Fußballhalle nach ihm benannt.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ex-HSV-Profi Schnoor kickt jetzt für Germania Schnelsen. In: Welt.de. 
  2. Stefan Schnoor Arena