Stefanos Siontis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stefanos Siontis (griechisch Στέφανος Σιόντης, * 4. September 1987 in Ioannina, Griechenland) ist ein griechischer Fußballspieler.

Stefanos Siontis, der auf der Position des Innenverteidigers spielt, begann seine Fußballkarriere bei den Jugendakademien von Panathinaikos Athen wo er bis Ende 2005 blieb. Im Sommer desselben Jahres erhielt Siontis einen Profivertrag, wurde jedoch um Spielpraxis zu sammeln für eine Saison an den griechischen Zweitligisten Ethnikos Asteras ausgeliehen. 2007 kehrte Siontis für eine halbe Saison zu Panathinaikos Athen zurück, ehe er an AO Kerkyra ausgeliehen wurde. Sein Debüt in der höchsten griechischen Spielklasse gab Pantidos im Trikot von Panathinaikos am 1. November 2008 bei einer Begegnung gegen Panionios Athen.

Karriere[Bearbeiten]

Zeitraum Verein
bis 2005 GriechenlandGriechenland Panathinaikos Athen (Jugend)
2005-2006 GriechenlandGriechenland Ethnikos Asteras
2007 GriechenlandGriechenland Panathinaikos Athen
2008 GriechenlandGriechenland AO Kerkyra
2008-2009 GriechenlandGriechenland Panathinaikos Athen
2009-2011 GriechenlandGriechenland AO Kavala
seit 2011 GriechenlandGriechenland Panetolikos