Stempeltechnik

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit Stempeltechnik werden verschiedene Arbeitstechniken bezeichnet:

  • Verfahren zur Anhebung schwerer Bauwerke oder Bauteile, beispielsweise Brücken, mittels hydraulischer Stempel
  • Anfertigung von Stempeln, die zum Vervielfältigen von Mustern (beispielsweise Text) oder zum Einprägen von Mustern auf oder in ein Material (beispielsweise Papier, Metall) dienen, oder diese Tätigkeit selbst
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.