Sten Andersson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sten Sture Andersson (* 20. April 1923 in Stockholm; † 16. September 2006 ebenda) war ein schwedischer Politiker der sozialdemokratischen Partei.

Leben[Bearbeiten]

Von 1962 bis 1982 war er Sekretär der sozialdemokratischen Partei und bis 1993 im Vorstand seiner Partei. Von 1966 bis 1994 war er Mitglied des schwedischen Reichstages. Von 1982 bis 1985 war er Sozialminister und anschließend bis 1991 Außenminister Schwedens.

Andersson arbeitete eng mit Olof Palme zusammen. Er starb im Alter von 83 Jahren.