Stephan Pastis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stephan Pastis

Stephan Pastis (* 1968 in San Marino, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Comiczeichner, der vor allem durch seine Comicserie Pearls Before Swine bekannt wurde. Diese Serie handelt von zwei Freunden − einer größenwahnsinnigen und altklugen Ratte und einem weniger intelligenten Schwein. Die beiden erlauben dem Leser einen meist zynischen Blick auf ihren Alltag und den ihrer tierischen Freunde.

Stephan Pastis studierte an der Berkeley Universität politische Wissenschaften. Da die Chancen auf Zeitungsabdrucke in den USA generell schlecht stehen, ging er nach seinen Studium auf die UCLA School of Law und wurde Anwalt. Diese Tätigkeit übte er bis 2002 aus. Dank der Hilfe einiger Freunde konnte er dann eine Karriere als Cartoonist beginnen.

Seine Strips erscheinen regelmäßig als Bücher. Ein Band wurde auch schon ins Deutsche übertragen („Perlen vor die Säue: Schwein gehabt!“). Bill Watterson, Schöpfer von Calvin und Hobbes, zeichnete an den Ausgaben vom 4.-6. Juni 2014 mit.[1]

Nachweise[Bearbeiten]

  1. Blogeintrag von Pastis über die Zusammenarbeit mit Watterson