Stephanie Honoré

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stephanie Honoré Sanchez (* 11. Mai 1984) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Sie gab ihr Schauspieldebüt im Jahr 2005 mit einer Rolle in dem Fernsehfilm Todesschwarm 2 – Vampire Bats. Es folgten vor allem Rollen in verschiedenen Fernsehproduktionen, in mehreren Hollywood-Produktionen hatte sie kleine Auftritte.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 2005: Todesschwarm 2 – Vampire Bats (Vampire Bats)
  • 2007: The Reaping – Die Boten der Apokalypse (The Reaping)
  • 2007: The Staircase Murders
  • 2007: K-Ville (Fernsehserie, Gastrolle)
  • 2007: Father of Lies
  • 2008: Warbirds
  • 2008: Sexy Biester in der High School (Fab Five: The Texas Cheerleader Scandal)
  • 2008: College
  • 2009: Nora Roberts: Mitten in der Nacht (Midnight Bayou)
  • 2009: Final Destination 4 (The Final Destination)
  • 2009: Bad Lieutenant – Cop ohne Gewissen (The Bad Lieutenant: Port of Call New Orleans)
  • 2009: Welcome of Academia
  • 2009: Wolvesbayne
  • 2010: Boggy Creek
  • 2010: House of Bones
  • 2010: Treme (Fernsehserie, Gastrolle)
  • 2010: Scoundrels (Fernsehserie, Gastrolle)
  • 2010: Memphis Beat (Fernsehserie, Gastrolle)
  • 2010: Mirrors 2
  • 2011: Blood Out
  • 2011: The Pool Boys
  • 2011: Final Destination 5
  • 2011: Mardi Gras: Die größte Party ihres Lebens (Mardi Gras: Spring Break)
  • 2011: Wild Card (Fernsehserie, Gastrolle)
  • 2012: Breakout Kings (Fernsehserie, Gastrolle)
  • 2013: Die Unfassbaren – Now You See Me (Now You See Me)
  • 2014: Spring Break ’83
  • 2014: Barefoot
  • 2014: 13 Sins
  • 2014: From Dusk Till Dawn: The Series (Fernsehserie, Gastrolle)

Weblinks[Bearbeiten]