Stephanie Obermoser

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stephanie Obermoser (2012)

Stephanie Obermoser (* 14. Oktober 1988 in St. Johann in Tirol) ist eine österreichische Sportschützin.

Sportliche Laufbahn[Bearbeiten]

Obermoser ist Leistungssportlerin im Österreichischen Heeressportverband und scheint im Nationalkader des Österreichischen Schützenbundes auf. In der ÖSB-Luftgewehrbundesliga schießt sie für den SG Kössen in ihrem Heimatort Kössen.

An den Olympischen Sommerspielen 2012 in London nahm sie als Mitglied der österreichischen Delegation in den Schieß-Bewerben teil, wo sie mit dem Luftgewehr über 10 m den 19. und im Kleinkaliber-Dreistellungskampf über 50 m den 37. Platz belegte.

Erfolge[Bearbeiten]

Obermoser mit dem österreichischen Sportschützen-Team und Bundespräsident Heinz Fischer vor den Olympischen Sommerspielen 2012

International[Bearbeiten]

National[Bearbeiten]

  • 2010 Österreichische Staatsmeisterschaften 1. [9]
  • 2010 Österreichische Staatsmeisterschaft-Team 1. [9]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.issf-sports.org/athletes/athlete.ashx?personissfid=SHAUTW1410198801
  2. http://www.issf-sports.org/athletes/athlete.ashx?personissfid=SHAUTW1410198801
  3. http://www.issf-sports.org/athletes/athlete.ashx?personissfid=SHAUTW1410198801
  4. http://www.schuetzenbund.at/home1/index.php?option=com_content&task=view&id=932&Itemid=1
  5. http://www.stephanie-obermoser.at/erfolge.html
  6. http://www.issf-sports.org/xmlresultpage.aspx?cshipid=909&resultkey=Q00000_I_0108100800.1.AR40.0
  7. http://iwk-tirol.at/media/Ergebnisse_16072010/Results_20100716.pdf
  8. http://zielsport.at/olsv/img/upload/2009_EM_Prag_LG.pdf
  9. a b schuetzenbund.at