Stephen Coppinger

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stephen Coppinger Squashspieler
Nationalität: SudafrikaSüdafrika Südafrika
Geburtstag: 24. September 1984
Größe: 190 cm
Gewicht: 86 kg
1. Profisaison: 2006
Spielhand: Rechts
Trainer: David Palmer
Erfolge
Karrierebilanz: 102:76
Karrieretitel: 8
Karrierefinals: 17
Beste Platzierung: 16 (August 2013)
Aktuelle Platzierung: 24
Letzte Aktualisierung der Infobox: 1. April 2014
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der PSA/WSA und Squashinfo (siehe Weblinks)

Stephen Coppinger (* 24. September 1984 in Dublin, Irland) ist ein südafrikanischer Squashspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Stephen Coppinger wurde in Dublin in Irland geboren, wuchs aber in seinem Heimatland Südafrika auf. Er besuchte das Hilton College in KwaZulu-Natal.

Er begann seine professionelle Karriere in der Saison 2006 und gewann bislang acht Titel auf der PSA World Tour. Seine höchste Platzierung in der Weltrangliste erreichte er mit Position 16 im Juni 2013. Bei den südafrikanischen Landesmeisterschaften gewann er zwischen 2007 und 2012 fünf Titel. Mit der südafrikanischen Nationalmannschaft nahm er 2007, 2009, 2011 und 2013 an Weltmeisterschaften teil.

Erfolge[Bearbeiten]

  • Gewonnene PSA-Titel: 8
  • Südafrikanischer Meister: 5 Titel (2007, 2008, 2010−2012)

Weblinks[Bearbeiten]