Stephen Ferris

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stephen Ferris
Spielerinformationen
Voller Name Stephen Ferris
Geburtstag 2. August 1985
Geburtsort Portadown, Nordirland
Verein
Verein Ulster Rugby
Position Flügelstürmer, Nummer Acht
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Punkte)
2005– Ulster Rugby 85 (45)
Nationalmannschaft
Jahre Nationalmannschaft Spiele (Punkte)
2006–
2009
Irland
British and Irish Lions
30 (10)
2 (10)

Stand: 21. August 2011
Nationalmannschaft: 11. Oktober 2011

Stephen Ferris (* 2. August 1985 in Portadown, Nordirland) ist ein irischer Rugby-Union-Spieler, der auf den Positionen Flügelstürmer und Nummer Acht spielt. Er ist für die Region Ulster und die irische Nationalmannschaft aktiv.

Ferris begann mit 13 Jahren mit dem Rugbysport. Er wurde als Jugendlicher in die Akademie Ulsters aufgenommen und spielte im Jahr 2005 erstmals in der Magners League. Mit der U20-Nationalmannschaft Irlands nahm er im selben Jahr an der Weltmeisterschaft dieser Altersklasse teil. Sein Debüt für die Herrennationalmannschaft gab er im November 2006 gegen die Pacific Islanders und war Teil des Kaders zur Weltmeisterschaft 2007, wurde jedoch nicht eingesetzt. Beim Grand Slam der Iren bei den Six Nations 2009 gehörte er in allen Spielen zur Startformation und wurde folglich auch für die Tour der British and Irish Lions nach Südafrika berücksichtigt.[1] Er musste die Lions jedoch aufgrund einer Knieverletzung vorzeitig verlassen.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatO'Connell to skipper Lions. Sky Sports, 21. April 2009, abgerufen am 25. April 2009 (englisch).
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatJones called up after Ferris blow. BBC, 9. Juni 2009, abgerufen am 9. Juni 2009 (englisch).