Stergos Marinos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Stergos Marinos
Spielerinformationen
Voller Name Stergos Marinos
Geburtstag 17. September 1987
Geburtsort KosGriechenland
Größe 178 cm
Position rechter Mittelfeldspieler
Vereine in der Jugend
2001–2004 Asklipios Kos
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2005–2009
2009–2013
2013–
Atromitos Athen
Panathinaikos Athen
Sporting Charleroi
37 (0)
74 (1)
0 (0)
Nationalmannschaft2
2010– Griechenland 01 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 22. April 2013
2 Stand: 8. Oktober 2010

Stergos Marinos (griechisch Στέργος Μαρίνος, * 17. September 1987 auf Kos) ist ein griechischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Marinos begann seine Karriere in der Jugendmannschaft von Asklipios Kos, ehe er 2005 zu Atromitos Athen wechselte. Bereits in der 2005/06er Saison kam er zum Einsatz. Bereits in der ersten Saison wurde der Mittelfeldspieler siebenter der höchsten griechischen Spielklasse. Nach dem achten Platz 2006/07 stieg man 2007/08 ab. Mit dem Meistertitel 2008/09 folgte der Wiederaufstieg.

Nach dem Aufstieg wechselte Marinos zu Panathinaikos Athen. Dort konnte er auch zum ersten Mal auf europäischer Bühne spielen. Im Gruppenspiel der Gruppe F gegen den Vertreter aus der Türkei Galatasaray Istanbul, spielte er durch. Das Spiel in Athen ging 1:3 verloren.

Erfolge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]